News
31. August 2013

Weinentdecker Wochen 2013 starten

WeinEntdecker werden! vom 6. bis 22. September wieder mit über 400 Partnern

Vom 6. bis 22. September lädt das Deutsche Weininstitut (DWI) wieder alle Weinfreunde ein, WeinEntdecker zu werden und sich auf eine besondere Reise in die Welt der Weine aus den deutschen Anbaugebieten zu begeben. Bundesweit beteiligen sich erneut über 400 Händler, Gastronomen und Hotels mit abwechslungsreichen Aktionen an den diesjährigen WeinEntdecker-Wochen.

"Nach dem großen Erfolg des Vorjahres haben wir auf Wunsch vieler Partner den Aktionszeitraum um eine Woche verlängert", sagte DWI-Geschäftsführerin Monika Reule auf der Pressekonferenz in Berlin, "so haben die Weinfreunde und alle, die es werden wollen, noch mehr Zeit, an spannenden Weinmenüs, Winzerabenden, Blindverkostungen oder Geocaching-Touren unsere Weine für sich zu entdecken".

Auf der Pressekonferenz des DWI im Berliner Waldorf Astoria wurden vier spezielle Aktionen vorgestellt:

- Waldorf Astoria Barchef Roland Pröh (Lang Bar) servierte seinen Cocktail "Riesling on the Rocks" auf der Basis von deutschem Wein

- Sommelier Gerhard Retter präsentierte seine Weine deutscher Winzer, die mit österreichischen Rebsorten arbeiten und die er in seiner neuen Berlin-Bar, der CORDOBAR anbietet.

Arno Steguweit (Sommelier Privee) führte durch eine kleine Wasser-Verkostung und demonstrierte, welchen Einfluss unterschiedliche Wässer auf das gustatorische Erleben verschiedener Weine hat

- Herbert Beltle (Weingrün) und Peter Wiese veranstalteten einen "Winzer-Battle": Weingut Horcher und Weingut Neiss im Blindflug

Alle Informationen rund um die Aktionswochen gibt es unter www.weinentdecker-werden.de. Dort findet man über eine interaktive Deutschlandkarte oder ein entsprechendes Suchfeld sehr leicht die passende Veranstaltung in seiner Umgebung.

Außerdem kann man sich über die 13 Anbaugebiete, unterschiedliche Rebsorten oder Kurztrips in die deutschen Weinregionen schlau machen. Und wer herauszufinden möchte, welcher Weintyp er ist, kann sein Weinwissen in einem Online-Test auf die Probe stellen.

Mit dieser Aktion will das DWI auch deutlich machen, dass man kein Weinkenner sein muss, um WeinEntdecker zu werden. Schließlich ist für jeden Weintyp etwas dabei: Für die "Neugierigen", die sich erstmals dem Thema Wein nähern, ebenso wie für den "Weinfreund", der zu vielen Anlässen einen passend Wein parat hält. Und auch "Weinliebhaber", die mit Hingabe über Barrique-Weine, Aromenvielfalt oder die perfekte Harmonie von Wein und Speisen diskutieren, kommen auf ihre Kosten. Denn die Welt der heimischen Weine hält für jeden stets neue Entdeckungen bereit - ob Weinexperte, Gourmet oder gelegentlicher Genießer.

Übrigens: Wer auf facebook Fan von WeinEntdecker werden! wird, erhält regelmäßig interessante Neuigkeiten rund um die heimischen Weine und die Aktionswochen.