NEWS
13. August 2011

Weinwisser online

WeinWisser endlich schöner und informativer online

Er begann vor fast 20 Jahren als Weinmitteilung an Freunde mit kopierten Blättern - heute ist der WeinWisser ein kompaktes Medium über Wein und Winzer und berichtet über die besten Tropfen, nicht immer die teuersten.

Nach einer langen digitalen Durststrecke haben die Macher die Webseite und vor allem das riesige Archiv der Weinbewertungen und Verkostungsnotizen zugänglich gemacht.

Unter www.weinwisser.com gibt es mehr als 25.000 Weine und die Artikel der letzten 10 Jahre, egal ob Yquem 1811 oder der 2009er Van Volxem Rotschiefer, die Primeurs oder ein 2004er Vergelegen Cabernet S.

Anzeigen lassen kann sich die Treffer jeder Besucher - Bewertungen der Weine, Probiernotizen und die Langtexte sind den Abonnenten vorbehalten. Laut Verlag finanziert sich der WeinWisser fast ausschliesslich durch Abonnements und hat kaum Anzeigen. So will er seine Unabhängigkeit bei der Weinauswahl und -bewertung sichern.

Zum WW Riesling-Spezial der Gourmetwelten