News
19. Dezember 2015

Weinzentrale Riesling Lounge in Dresden

Das Deutsche Weininstitut (DWI) eröffnete die erste RIESLING LOUNGE Sachsens in der Weinzentrale von Jens Pietzonka.

Auf Initiative des Deutschen Weininstituts (DWI) eröffnete in der WEINZENTRALE in der Hoyerswerdaer Straße in Dresden die erste RIESLING LOUNGE Sachsens. Hier finden Weinfreunde eine breite Weinauswahl aus den deutschen Anbaugebieten.

Das DWI will mit seinen RIESLING LOUNGES die Genießer in entspannter Atmosphäre auf den Facettenreichtum der heimischen Weine aufmerksam machen.

Eröffnung der Riesling-Lounge in der Dresdner Weinzentrale mit Patrick Kampf (Weingut Kampf, Rheinhessen), Amrei Niessen (Weinbau Frédéric Fourré, Sachsen), Ernst Büscher (Deutsches Weininstitut, Mainz), Jens Pietzonka (Weinzentrale, Dresden), Klaus Zimmerling (Weingut Zimmerling, Sachsen) und Andreas Ehl (Winzerhof Stahl, Franken). Foto: Ulrich van Stipriaan

WEINZENTRALE-Gastgeber Jens Pietzonka und Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut präsentierten zur Eröffnung die Weingüter Frédéric Fourré (Sachsen), Klaus Zimmerling (Sachsen), Winzerhof Stahl (Franken) und das Weingut Kampf (Rheinhessen). Foto: Ulrich van Stipriaan

Ziel der Riesling Lounge-Kooperationen ist es, Menschen insbesondere außerhalb der Weinregionen auf zeitgemäße Art an die Weine aus deutschen Kellern heranzuführen. Die Riesling Lounges sind jeweils gemeinsame Projekte eines Gastronomen vor Ort und dem DWI.

WEINZENTRALE Hoyerswerdaer Straße 26 01099 Dresden, weinzentrale.com

www.rieslinglounge.deutscheweine.de