Honza Klein unterwegs
28. Juli 2014

Weltreise Heidi Hetzer in Berlin gestartet

Fotos Honza

Heidi Hetzer geht auf Weltreise

Olympiastadion, hunderte Menschen, das Goldene Buch des Stadions. Fahrt zum Kempinski Hotel Bristol. Wieder hunderte Menschen, wieder Abschiedstränen, viele gute Wünsche und noch ein Goldenes Buch.

Alle wollten Heidi Hetzer eine gute Fahrt wünschen. Rolf Eden war gekommen, Spielbank Berlin Chef Günter Münstermann, es gab einen Buddy Bären, KPM-Tasse von KPM-Chef Jörg Woltmann und fast 200 Eier hatte das Kempinski als Proviant gestiftet. Dazu zur Abfahrt eine Eberswalder Bratwurst.

In zwei Jahren ist Heidi Hetzer wieder in Berlin. Dann mit einer großen Willkommensparty am Brandenburger Tor, wo sie auch mit Beifahrer Jordane Schönfelder Station machte, bevor es los ging zu ihrer Tour zwei Jahre um die Welt.

Gute Fahrt!