NEWS
12. Juni 2018

Westin Hamburg General Manager Madeleine Marx

Fotos: Westin Hamburg

Hotel in der Elbphilharmonie: Madeleine Marx wird ihren Posten zu Ende des Jahres 2018 antreten und verantwortet in ihrer neuen Position als Nachfolgerin von Dagmar Zechmann mehr als 150 Mitarbeiter.

"Madeleine Marx besitzt weitreichende Erfahrungen in der Hotelleitung, dem Vertrieb, der Vermarktung und verschiedenen anderen Bereichen", so Markus Lewe, Area Vice President Central Europe von Marriott International. "Ihre anpackende Haltung und ihre Leidenschaft für die Hotellerie haben es ihr ermöglicht, in komplexen Umgebungen zu arbeiten und Abläufe vorzüglich zu steuern."

Westin Hamburg | General Manager Madeleine Marx

Die gebürtige Baden-Württembergerin wuchs in Hamburg auf, wo sie das Gastgewerbe bereits durch ihre Eltern kennenlernte. Ihre berufliche Karriere startete sie 1980 als Auszubildende im Vier Jahreszeiten, gefolgt von einem beeindruckenden Berufsweg, beginnend im Controlling und dem Rechnungswesen. Ihre nächsten Stationen führten sie nach Paris, Hamburg, Frankfurt bevor sie zum Marriott Hotel Hamburg zurückkehrte, wo sie diverse Positionen innehatte. Darunter Director of Sales and Marketing, Director of F&B und Director of Operations und später als Market Director Sales und Marketing für das Hamburg Marriott Hotel und das Renaissance Hamburg Hotel.

Im Jahre 2000 stieg Madeleine Marx schließlich zum General Manager auf, zunächst im Renaissance Hotel Hamburg und später für das Hamburg Marriott Hotel. Nach einer weiteren, erfolgreichen Station als General Manager im Scandic Hamburg Emporio kehrt Madeleine Marx in ihrer Funktion als neuer General Manager des The Westin Hamburg zu Marriott International zurück.