BERLIN
05. April 2018

Winzer aus dem Weinviertel Gaumenkino in der Kalkscheune

Weinviertler Winzer kommen nach Berlin und laden in die Kalkscheune.

Weiter Himmel, schmale Kellergassen und der Grüne Veltliner – das ist das Weinviertel! Daneben ist es auch das größte Weinbaugebiet Österreichs. Weinviertel DAC – der echte Grüne Veltliner spielt in dieser Region die Hauptrolle, 47 Prozent der Rebfläche befinden sich in der Hand dieser regionstypischen und besonderen Rebsorte.

Neben der klassischen Variante werden die Weinmacher in Berlin aber auch kräftige Weinviertel DAC Reserven sowie andere feine, fruchtige Weißweine und facettenreiche Rotweine präsentieren.

Entdecken Sie neben dem berühmten Weinviertel DAC auch Weine zum Feiern, klassische Weinviertel DAC, kräftige Reserven oder klassische Rotweine aus dem Weinviertel.

Mit dabei sind u.a. folgende Weingüter: Autrieth, Gruber, Hagn, Hirtl, Schloßweingut Malteser Ritterorden, Martinshof, R&A Pfaffl, Pleil, Pröglhöf, Rücker, Schüller, Sutter, Georg Toifl und Zull.

Weinviertler Winzer kommen in die deutsche Hauptstadt und laden am Donnerstag, den 3. Mai 2017 von 16.30 bis 20.00 Uhr in der Kalkscheune Johannisstraße 2, 10117 Berlin zur freien Verkostung ihrer Weine ein.

Kostenfreie Voranmeldung

Wer mit coolen Sommeliers aus Berlins zum Wine Walk an die Tische der Winzer aufbrechen möchte kann das ab 16.30 Uhr tun: Bei jedem Wine Walk werden 5 anwesende Winzer mit jeweils einem Wein vorgestellt!

Zu den Winewalks

14 - 16.30 Uhr ausschließlich Fachpublikum
Programm: freie Verkostung bei den Winzern, Kurzseminar mit Mathias Brandweiner um 14.15 Uhr, 3 Sonderthementische zum Selbstverkosten (Themen: Weinviertel DAC Classic, Weinviertel DAC Reserve und Freistil). Zur Anmeldung für Profis und weitere Infos