12. September 2015

World Travel Awards 2015 Ritz-Carlton bestes Hotel

World Travel Awards 2015: Ritz-Carlton Berlin als „germany’s leading hotel residences” ausgezeichnet, Foto © Christopher Cypert

Das Ritz-Carlton in Berlin wurde bei den World Travel Awards des Jahres 2015 als "germany’s leading hotel residences" ausgezeichnet und damit zum besten Hotel für Langzeitgäste in Deutschland gewählt.

Den Titel "Germany's Leading Hotel Residences" verdankt das Grand Hotel am Potsdamer Platz vor allem seinen 41 großzügigen Suiten sowie seinem persönlichen Service, die es zu einem idealen zweiten Zuhause für Reisende machen. Die Auszeichnung, die auf einer Befragung von unabhängigen Experten aus der Reiseindustrie basiert, wurde bei der feierlichen World Travel Awards Europe Gala Ceremony 2015 auf Sardinien verliehen. Die World Travel Awards werden seit 1993 alljährlich für besondere Leistungen in der Reise- und Tourismusbranche verliehen.

World Travel Awards 2015: Ritz-Carlton Berlin als „germany’s leading hotel residences” ausgezeichnet, Foto © Matthias Hamel

Das Ritz-Carlton bietet 262 Zimmer mit mindestens 40 Quadratmetern Wohnfläche sowie 41 großzügig geschnittene Suiten, darunter zehn Suiten mit voll ausgestatteten Küchen. Auf der zehnten Etage bildet die exklusive Club Lounge einen Rückzugsort mit viel Raum für Ruhe und Privatsphäre. Vier verschiedene Buffets locken den ganzen Tag hindurch mit Köstlichkeiten, von Frühstück über Light Lunch und Afternoon Teatime bis zum Dinnerbuffet.

World Travel Awards 2015: Ritz-Carlton Berlin als „germany’s leading hotel residences” ausgezeichnet, Fotos © Matthias Hamel

Besonderen Luxus für Langzeitgäste verspricht das Apartment im 12. Stock des Hotels, mit 285 Quadratmetern die größte Suite der Hauptstadt: Mit seiner Lage über den Dächern der Stadt und dem beeindruckenden Panorama über Potsdamer Platz, Sony Center und Tiergarten sowie seiner hochwertigen Ausstattung wird das Apartment höchsten Ansprüchen gerecht.

World Travel Awards 2015: Ritz-Carlton Berlin als „germany’s leading hotel residences” ausgezeichnet, Fotos © Matthias Hamel

Zeitgenössische Designermöbel stehen hier im ansprechenden Kontrast zu klassischen Berliner Stilelementen wie edlem Fischgrätparkett und zweiflügeligen Türen, die den sechs Wohnräumen eine zusätzliche Weite verleihen. Feinster Grigio Carnico Marmor und Branco Crema Marmor runden die hochwertige Ausstattung in den drei Badezimmern des Apartments ab. Gesundheitsbewusste Gäste können an der im Apartment installierten Kraftstation Kinesis® Personal Leather ein umfassendes Workout mit bis zu 200 Übungen für den ganzen Körper absolvieren, auf Wunsch mit einem privaten Trainer.

World Travel Awards 2015: Ritz-Carlton Berlin als „germany’s leading hotel residences” ausgezeichnet, Foto © Matthias Hamel

Auch für die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards ist gesorgt: Ein zahlencodierter Eingang, 24-Stunden-Kameraüberwachung sowie separate Aufzüge sorgen für Privatsphäre. Der persönliche Service des Ritz-Carlton rundet den Aufenthalt insbesondere für Langzeitgäste ab, die beruflich, privat oder aus medizinischen Gründen in der Stadt sind: Ein Privatkoch für exklusive Dinnerparties im Esszimmer des Apartments, Fahrdienste sowie Personal Training sind für Gäste des Apartments jederzeit buchbar, zusätzlich steht auf Anfrage ein persönlicher Assistent rund um die Uhr zur Seite. Im Zimmerpreis von 15.000 Euro pro Nacht für das Apartment sind der Zugang zur exklusiven Club Lounge sowie der Flughafentransfer inklusive.