News
30. Juni 2018

AccorHotels & Entertainment Group Accor steigt bei sbe ein

AccorHotels und die sbe Entertainment Group haben eine Absichtserklärung unterzeichnet und exklusive Verhandlungen über den Erwerb einer 50-prozentigen Beteiligung durch AccorHotels an sbe aufgenommen.

AccorHotels soll 50 Prozent des von Cain International gehaltenen Stammkapitals von sbe für 125 Millionen US-Dollar übernehmen. Sam Nazarian wird weiterhin die restlichen 50 Prozent halten. Die Gesamtinvestition von AccorHotels in sbe wird 319 Millionen US-Dollar betragen.

Diese langfristige Investition ermöglicht es sbe, die führende globale Hospitality-Plattform von AccorHotels zu nutzen und gleichzeitig ein unabhängiger Luxus-Lifestyle-Betreiber zu bleiben. Sbe wird weiterhin von Gründer und CEO Sam Nazarian sowie seinem Management-Team geführt und soll seinen Hauptsitz in New York behalten.

Die Transaktion unterliegt noch behördlichen Genehmigungen und soll bis zum 31. Juli 2018 abgeschlossen sein.