NEWS
21. August 2011

Anne Meinhardt ist neue Thüringer Weinprinzessin

Die neue Thüringer Weinprinzessin heißt Anne Meinhardt

Die 21-Jährige nahm am Sonntag beim Thüringer Weinfest in Bad Sulza (Kreis Weimarer Land) die Krone von ihrer Vorgängerin entgegen. Anne II. wird ein Jahr lang für die edlen Tropfen von den Hängen der Ilm und der Saale werben.

Meinhardt - bekleidet mit elegantem dunkelblauem Kleid - wohnt in Bad Sulza und studiert Biochemie und Molekularbiologie in Jena. Sie findet, das passe gut zum Wein, schließlich spiele dort die alkoholische Gärung auch eine Rolle, sagte sie.

Winzer und Gäste hatten sich bereits seit Freitag auf die bevorstehende Weinlese und auf gute Tropfen eingestimmt. Bad Sulza ist die inoffizielle Weinhauptstadt des kleinen Anbaugebiets in Thüringen. dpa