Berlin
27. Juli 2013

Berlin Menü im Verrückten Hahn

Fotos Laggner Gruppe

Die GOURMETWELTEN präsentieren im August das Berlin-Menü im Restaurant Verrückter Hahn - 4 Gänge plus 4 Weine für 44 Euro

Es ist schon ein verrücktes Tempo, mit dem beiden durch die Berliner Gastronomie eilen. Die Rede ist von den Köchen Dennis Ucak und Pongthon Surat. Als Gespann sind beide aus dem Two Buddhas und aus dem Luchs bekannt, Ucak verzauberte bereits im legendären Parc Fermé, Pongthon Surat lief im Restaurant Hundekehle zur Hochform auf.

Leider blieben es nur Episoden, bevor der verdiente Erfolg einsetzte. Das soll jetzt anders werden. Beide sind als Doppelpack bei der Laggner Gruppe angekommen und haben den Verrückten Hahn eingenommen.

Der Name passt. Auch vom Konzept her an der Oranienburger Straße. Früher war das Restaurant neben dem Hotel Velvet ein Lutter & Wegner, das neue Konzept aus kreativ interpretierten Klassikern ist deutlich jünger, eben auf die quirlige Oranienburger abgestimmt.

Das Berlin-Menü im August 2013:

1 Salade Nicoise

Lilakartoffel | Kaiserschoten | rote Zwiebeln | Thunfisch| confiertes Eigelb | Baby-Blattspinat

zu Dr. Bürklin Wolf Villa Bürklin weiss

2 Sauer macht lustig

Knusprige Chicken Filets - Lemon & Pepper | Curry-Krautsalat | Zuckermais | Süßholz Lack

zu Georg Breuer GB Charm

3 Verrückter Hahn trifft Riesengamba

Coq au vin de Bourgogne - 24 Stunden in Kräutern, Gemüse und Wein mariniert Hühnerbrust und Keule | Gamba | Suppengemüse | Speck | Pilze | Schmorkartoffeln

zu Franz Keller Spätburgunder

4 Ofenfrische Tarte Tatin

geschmorter Apfel | Tahiti Vanille | alter Rum

zu Tement Zieregg Trockenbeerenauslese

4 Gänge inklusive Wein für 44 Euro

Das Berlin-Menü buchen Sie direkt im Restaurant, bitte das Stichwort Berlin-Menü angeben (Verrückter Hahn, Oranienburger Straße 52-53, 10117 Berlin, Tel: 030 2478-1078, Mo bis Sa ab 17 Uhr, www.verrueckter-hahn.de

Wir haben das Menü vorab verkostet: Das Coq au vin ist erstklassig, die Tarte Tatin in Berlin nicht besser zu bekommen. Und die Weine passen perfekt - lassen Sie sich verwöhnen!

Die weiteren Klassiker im Verrückten Hahn sind das ausgezeichnete Beef Tatar und die Königsberger Geflügelklopse.

Und auf der Terrasse können Sie das verrückte Berliner Straßenleben der Oranienburger genießen.

Zum Berlin-Menü von Markus Semmler