Berlin
08. Dezember 2014

Billy Wagner Richtfest Nobelhart & Schmutzig

Fotos: Xamax!

Fotos: Xamax!

Billy Wagner feierte in Berlin

Wie ein Prophet stand er beim Richtfest in seinem Wirtshaus auf einem Fass und begrüßte die Gäste mit 300 Liter Hellem vom Hofbräuhaus Traunstein, 48 Flaschen Lambrusco von Cantina della Volta und ganzem Fenchel von Olaf Schnelle, Micha Schäfer und Lukas Mraz.

Und per Akklamation an die 500 Gäste:

Für bessere Personalessen

Für mehr Regionalität, auch wenn es nicht einfach wird

Für mehr Spaß beim Essen und bessere Weine

Für mehr Sex im Restaurant, der Kondomautomat steht bereits in einer Restaurantecke

Hätte er eine Holztür zur Verfügung gehabt, hätte er die Thesen an das Tor geschlagen

Wie formulierte es Gerhard Retter treffend - Billy unchained

Bis irgendwann 2015!

update: Essen ist fertig, Mahlzeit!

www.nobelhartundschmutzig.com