BERLIN
26. April 2013

Bötzow Brauerei Berlin mit 3. Restaurant von Tim Raue

Boutique-Hotel vom Eigentümer des Hotel Chateau Marmont in Hollywood und The Standard in New York geplant - Tim Raue kocht auf Bötzow und Gregor Scholl mixt

Auf dem Areal der ehemaligen Bötzow-Brauerei richtet Tim Raue sein 3. Berliner Restaurant La Soupe Populaire (Volksküche) im Atelierhaus ein. Ab dem 17. Mai 2013 soll es an der Prenzlauer Allee 242 losgehen. Die Speisekarte wird schlicht und ausgefallen zugleich sein.

Gregor Scholl, der Gentleman der Cocktailszene Berlins (Rum Trader), wird zeitgleich das Le Croco Bleu im ehemaligen Maschinenraum der Brauerei eröffnen.

Currywurst wird es in einem Caravan auf dem Gelände der ehemaligen Bötzow-Brauerei, Höhe Metzerstraße geben.

André Balazs, der Eigentümer des "The Standard" in New York und Chateau Marmont in Hollywood, will auf dem Bötzowareal ein Boutique-Hotel eröffnen.

Vom 26. bis 28. April findet ein Tag der offenen Tür statt, boetzowberlin.de