BERLIN
10. Juni 2016

Brotzeit & Zeitgeist Euro 2016 Spezial

Im DRIVE.Volkswagen Group Forum Unter den Linden die EURO 2016 erleben: Schlemmen wie Gott in Frankreich in den Restaurants Brotzeit & Zeitgeist.

Die französische Küche gilt seit jeher als sehr gehoben. Es muss ja nicht gleich etwas derart ausgefallenes wie Schnecken oder gar Froschschenkel sein, Gerichte, die gerne mit einem Augenzwinkern als charakteristisch für das Land bezeichnet werden.

Im DRIVE.Volkswagen Group Forum Unter den Linden die EURO 2016 erleben: Schlemmen wie Gott in Frankreich in den Restaurants Brotzeit & Zeitgeist.

Wer es etwas bodenständiger bevorzugt, kann mit den Klassikern Baguette und Merguez seinen ersten Hunger in der Brotzeit stillen.

Das Plat du Jour im Restaurant Zeitgeist könnte ein Coq au vin bilden, bevor ein Dessert wie eine schmackhafte Crème brûlée das Menü abschließt. Begleitet werden kann das 2 Gänge Menü durch eine gute Auswahl an Tollen Weinen.

Euro 2016 Spezial vom 10 Juni bis 10 Juli:

Brotzeit Special

Sauerteig Baguette mit Dijon Senf und Luckenwalder Merguez 6,00 EUR

Zeitgeist Special

2 Gang lunch Menü ein Coq au vin & Crème brûlée ink.1 Kaffee 19,00EUR

DRIVE. Volkswagen Group Forum, Unter den Linden 21, 10117 Berlin

Im DRIVE.Volkswagen Group Forum Unter den Linden die EURO 2016 erleben: Schlemmen wie Gott in Frankreich in den Restaurants Brotzeit & Zeitgeist.

DRIVE. Volkswagen Group Forum

Zwölf Marken - ein Konzern

Mobilität, Innovation, Technik und Design - dies sind nur einige der Themen, mit denen sich das DRIVE. Volkswagen Group Forum auseinandersetzt. Seit 2015 vereint der Volkwagen Konzern in neu gestalteten Räumen zum ersten Mal seine zwölf Konzernmarken und die Financial Services AG unter einem Dach. In unmittelbarer Nähe des Brandenburger Tores ist so eine Kommunikationsplattform der besonderen Art entstanden. Neben wechselnden thematischen Ausstellungen der Konzernmarken und einzelnen Highlight-Fahrzeugen, bietet das DRIVE Rahmenveranstaltungen, die zum Nachdenken, Mitdenken und Miterleben einladen. Unterschiedliche Exponate lassen den Besucher in die Welt des Konzerns blicken und informieren darüber hinaus über weitere interessante Erlebnisstandorte des Konzerns. Dazu zählten unter anderem die Gläserne Manufaktur in Dresden oder das Porsche Museum in Stuttgart-Zuffenhausen.

Paradies für (Model)Autofans

Wer sich neben großen Fahrzeugen auch für die maßstabsgetreuen Miniaturausgaben interessiert, sollte einfach einmal im Shop vorbeischauen. Dort wählen große und kleine Autofans zwischen über 500 Modellen ihr Traumauto für die Hosentasche – limitierte Sondermodelle mit eingeschlossen.

BROTZEIT und ZEITGEIST laden ein

Im DRIVE bieten wir auch jede Menge kulinarische Genüssen. Das Restaurant ZEITGEIST im 1. Stock bietet raffinierte Speisen, für die unser Küchenchef nur ausgewählte und regionale Zutaten verarbeitet. Je nach Wunsch begleiten erlesene Weine die Gerichte. Rustikale Brote, köstliche Dressings, knackige Garnituren – dieses Angebot erwartet sie wiederum in der BROTZEIT. Eins ist sicher, hungrig geht keiner nach Hause.

Tagen, Treffen, Teilnehmen

Darüber hinaus verfügt das DRIVE über einen Konferenzbereich, der mit modernster Technik ausgestattet ist. Ein besonderes Ambiente findet sich im VIP Konferenzbereich wider, schaut man doch von dort direkt auf den Boulevard Unter den Linden.

Mehr als eine Bank

Wer das DRIVE besucht kann sich nicht nur über die zwölf Konzernmarken des Volkswagen Konzerns informieren. Auch die Volkswagen Financial Services AG präsentiert sich im Haus mit eigenen Themen. Als Partner der Marken koordiniert das Unternehmen die weltweiten Finanzdienstleistungsaktivitäten des Konzerns. Im DRIVE verfügt der Finanz- und Mobilitätsdienstleister über eigene Räumlichkeiten für verschiedene Ausstellungen. So zum Beispiel für das Projekt Klebebande. Die Künstler haben mit Klebebändern und einer speziellen Klebe-Technik Wände mit einem futuristischen Städtemotiv gestaltet.