Lifestyle
26. April 2013

Champagne Laurent-Perrier mit Hornstein-Ranking 2013

Fotos Unternehmen

Laurent-Perrier präsentiert das Hornstein-Ranking, den Querschnitt der Spitzen-Gastronomie und Top-Hotellerie

Das neue Hornstein-Ranking 2013 ist erschienen und erfasst die führenden Restaurants in Deutschland, Österreich und Südtirol, die 50 besten Hotels in Deutschland sowie ausgewählte Wellnesshotels in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz.

Das beliebte Hornstein-Ranking in Taschenbuchformat, das als Hitliste der Gastronomie im deutschsprachigen Raum gilt, bietet für Kulinariker 300 Spitzenadressen auf einen Blick. Alle Bewertungen der renommiertesten Restaurantführer sind in einem Ranking zusammengefasst und übersichtlich, unkommentiert dargestellt.

_______________________________________________________

Als Basis für die deutschlandweiten Bewertungen dienen die renommierten Gourmet-Führer Michelin, Der Feinschmecker, Gault Millau, Varta, Schlemmer Atlas und der große Restaurant- und Hotel-Guide. Besonders die Zusammenführung der unterschiedlichen Bewertungskriterien der bedeutendsten Guides in einem 100-Punkte-System stellt für jeden Restaurantliebhaber und Reisebegeisterten einen deutlichen Mehrwert dar.

Im Detail heißt dies: Zehn Drei-Sterne und 36 Zwei-Sterne-Lokale in Deutschland von Michelin sprechen für sich. Aber auch die Gastronomie bei den südlichen Nachbarn Österreich und Südtirol können sich sehen lassen.

Herausgeber des Hornstein-Rankings und Deutschlandchef von Champagne Laurent-Perrier, Thomas Schreiner, wurde bereits zu Lebzeiten von Freiherr Wolf von Hornstein als kompetenter Branchenkenner zum Mitherausgeber ernannt. "Mit dem Hornstein-Ranking versuchen wir nun schon seit Jahren einen objektiven Querschnitt über die Bewertungen der anerkannten Führer zu legen. Nebenbei versorgen wir natürlich den Leser mit den wichtigsten Daten, wie Adresse, Telefonnummer oder Internetauftritt", sagte Schreiner.

Journalistisch wird das Hornstein-Ranking traditionell und fachkundig von Ingo Swoboda begleitet. Erstmals wurde das Hornstein-Ranking im Jahre 1981 von Sternekoch und Hotelier Wolf von Hornstein (1918-2008) publiziert. Champagne Laurent-Perrier präsentiert nunmehr zum vierten Mal den Klassiker unter den Restaurant-Hitlisten.

Das Hornstein-Ranking steht in PDF-Form zum kostenlosen Download im Internet unter hornsteinranking.de oder laurent-perrier.de zur Verfügung. Gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro kann das Ranking auch bei Champagne Laurent-Perrier in Wiesbaden bestellt werden.