LIFESTYLE
30. November 2012

Champagner Moet & Chandon mit Roger Federer

Foto: Patrick Demarchelie for Moet Chandon

Roger Federer ist Markenbotschafter von Moet & Chandon

Moët & Chandon ist stolz darauf, Roger Federer als neuen Markenbotschafter des Hauses präsentieren zu dürfen. Mit dem vielfachen Turniersieger, der auf dem Platz für seine Eleganz berühmt ist, und dem Champagnerhaus als universellem Symbol für Erfolg und Stil haben zwei Legenden zueinandergefunden.

Wie Moët & Chandon verkörpert auch der internationale Kultsportler Kraft, Eleganz und Stil - ob auf dem Tennisplatz oder dem roten Teppich. In seiner Rolle als Markenbotschafter wird das Tennis-Ass in der kommenden Werbekampagne eine zentrale Rolle spielen - und damit beim Start der Kampagne im März 2013 mit Sicherheit für Aufsehen sorgen.

"Es ist für mich mehr als eine Ehre, das Haus Moët & Chandon als Markenbotschafter zu vertreten - ich werde damit Teil einer großen Tradition", erklärte Federer. "Moët & Chandon war schon immer Trendsetter in der Champagnerwelt und ich bin stolz darauf, Teil einer Marke zu sein, die wie ich immer danach strebt, das Beste zu erreichen."

Dazu sagt Stéphane Baschiera, Präsident und CEO von Moët & Chandon: "Roger Federer verkörpert Leistung, Großzügigkeit und Stil - glanzvolle Werte, die auch unser Haus während seiner langen Geschichte geprägt haben. Als Champagnermarke der Sieger und als Förderer großer Tennisturniere in aller Welt sind wir sehr stolz darauf, Roger Federer begrüßen zu dürfen, und heißen ihn mit der berühmten Herzlichkeit von Moët & Chandon willkommen."