Genussgipfel Österreich
18. September 2011

Falstaff Burgunder Trophy 2011

Falstaff-Weinguide kürte die besten burgenländischen Weißweine

Die Falstaff-Weinredaktion machte es sich bereits zum achten Mal zur Aufgabe, den jeweils besten burgenländischen Weißwein in elf Kategorien zu ermitteln.

Die Trophy-Sieger auf einen Blick

Jahrgang 2010

Chardonnay Holábern 2010 Weingut Gerald Tschida, Illmitz

Pinot Blanc 2010 Weingut Peter Schandl, Rust

Grauburgunder 2010 Weingut Dr. Bichler, Purbach

Neuburger 2010 Weingut Erwin Beck, Gols

Leithaberg DAC Weiß 2010 Chardonnay Weingut Martin Pasler, Jois

Jahrgang 2009

Chardonnay 2009 Muschelkalk Reserve Weingut Kloster am Spitz, Thomas Schwarz, Purbach

Pinot Blanc Tatschler 2009 Esterházy Wein, Trausdorf

Pinot Gris Kreften 2009 Weingut Peter Schandl, Rust

Neuburger Kurzberg 2009 Weingut Gernot und Heike Heinrich, Gols

Cuvée »Gustav« 2009 Weingut Feiler-Artinger, Rust

White-Reserve-Trophy-Sieger Chardonnay 2005 Tiglat Weingut Heinz Velich, Apetlon

Mehr im Falstaff