News
30. September 2017

Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach Internationale Chef-Oenologin

Kathrin Puff (39) wird zum 1. April 2018 Chef-Oneologin in der Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach in Eltville am Rhein und folgt damit Ralf Bengel, der 2018 eine neue berufliche Herausforderung annimmt.

Die Krefelderin verbrachte die letzten 10 Jahre in Thailand, wo sie als Direktorin für Weinbau und Kellertechnik mit über 100 Mitarbeitern bei der Siam Winery hochprämierte Weine erzeugte. Zuvor verantwortete sie die Weinerzeugung beim toskanischen Spitzenerzeuger Dievole und sammelte wichtige Erfahrungen bei zwei Weinernten in Neuseeland.

Ihre Ausbildung schloss Kathrin Puff 2004 als erste europäische Absolventin eines Doppeldiploms für Weinbau und Önologie an den Universitäten Geisenheim und Udine (Italien) ab.

Sie bereichert das Team von Kloster Eberbach mit ihren langjährigen Erfahrungen in Weinbau und Oenologie sowie ihren guten Kontakten in die internationale Weinszene.

"Mit Kathrin Puff gewinnen wir eine ambitionierte Führungskraft mit internationaler Erfahrung." kommentiert Dieter Greiner, der Geschäftsführer des VDP-Weingutes die Personalentscheidung. "Mit Blick auf den Klimawandel und die unterschiedlichen Mikroklimata unserer bis zu 100 km auseinanderliegenden Top-Lagen, ist die Erfahrung von Kathrin Puff, bei verschiedenen klimatischen Bedingungen Spitzenweine zu erzeugen, besonders wertvoll. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."

Hessische Staatsweingütern GmbH Kloster Eberbach

Die Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach mit den Domänen Bergstraße, Rauenthal, Steinberg und Assmannshausen kultiviert über 200 ha wertvollsten Weinbergsbesitz im Rheingau und an der Hessischen Bergstraße. Über 90 ha Steillagen und der Steinberg, eine der ältesten Monopollagen der Welt, sind besondere Aushängeschilder des Weinguts. Das EcoStep-zertifizierte VDP-Weingut versteht sich mit seiner fast 900-jährigen Weinbautradition als dynamischer Impulsgeber für die beiden hessischen Weinbauregionen und die deutsche Weinwirtschaft.