Berlin
06. November 2018

Hotel Regent in Berlin Goldene Schlüssel für Lukas Mittelbach

Hotel Regent in Berlin | Goldene Schlüssel für Lukas Mittelbach

Sie sind die Auszeichnung für jeden Concierge: die Goldenen Schlüssel der Vereinigung Les Clefs D'Or. Nun hat auch Lukas Mittelbach, Concierge Hotel Regent Berlin, die Insignie verliehen bekommen.

Damit verfügen alle drei Concierges des Hotels über die gekreuzten Schlüssel am Revers. Diskretion, ein gutes Netzwerk, Organisationstalent und hervorragende Ortskenntnisse - darüber muss ein Concierge verfügen, um den Gästen jeden Wunsch von den Augen ablesen und dann auch erfüllen zu können: "Ich habe Spaß an den immer wieder neuen Herausforderungen, die wir gestellt bekommen. Das macht den Beruf so abwechslungsreich und interessant.", so der 29jährige, der seit zwei Jahren dabei ist.

 

In dieser Zeit konnte er schon mehrfach seine Kenntnisse beweisen, die größte Herausforderung war aber sicherlich der Wunsch einer Schauspielerin aus Hollywood, deren Schminkköfferchen auf dem Flug verloren gegangen war, in einem großen Berliner Kaufhaus nach Ladenschluss ihre Dior Produkte für über EUR 3000,00 nachzukaufen.

Nach einer Ausbildung zum Koch absolvierte Lukas Mittelbach ein Duales Studium im Bereich Hotel- und Tourismusmanagement und wurde anschließend vom Regent Berlin als Junior Concierge übernommen. Im August erhielt er die Beförderung zum Concierge.