Berlin
13. September 2018

Hoteliers und Gastronomen golfen für guten Zweck 11. Dehoga Berlin Golf-Trophy

Der vom DEHOGA Berlin organisierte Wettbewerb fand zum 11. Mal in Folge statt, diesmal auf dem Potsdamer Golfclub bei Ketzin - Die Erlöse kommen der Berliner Gasthausmission und der Stiftung KinderHerz Deutschland zugute.

100 Hoteliers und Gastronomen golften für den guten Zweck auf der Anlage des Potsdamer Golfclubs in Ketzin. Die Erlöse kommen der Berliner Gasthausmission und der Stiftung KinderHerz Deutschland zugute. In den vergangenen 10 Jahren konnte der DEHOGA Berlin so rund 35.000 Euro spenden.

Dehoga Berlin Golf-Trophy

Brutto-Sieger wurde Christoph Lockemann, Netto-Sieger wurde Thomas Lengfelder – Nearest to the Line holte Stefan Athmann (Regent Berlin) und Nearest to the Pin ging an Jürgen Gangl (Park Inn).

Dehoga Berlin Golf-Trophy