NEWS
08. März 2015

Initiative Deutsche Manufakturen Award Nominierung

Die Initiative Deutsche Manufakturen (IDM) wurde für den PR Report Award nominiert

Die Initiative Deutsche Manufakturen ist preisverdächtig: Zusammen mit ORCA Affairs ist die IDM für den PR Report Award, einen der wichtigsten Preise in der deutschen Kommunikationsbranche, in der Kategorie "Unternehmenskommunikation: Kleine und mittlere Unternehmen" nominiert.

Entscheidend bei der Normierung war für die Jury, dass die IDM es schafft, Produkte und Unternehmen aus unterschiedlichen Industriesektoren unter der Dachmarke "Handmade in Germany" zu vereinen, die für die Einzigartigkeit und das globale Renommee der deutschen handgemachten Arbeit steht.

Gleichzeitig schließt die Initiative eine Lücke, indem sie das deutsche Manufakturwesen in seiner gesamten Bandbreite repräsentiert: von der spezialisierten Zwei-Mann-Manufaktur bis hin zu den erfolgreichen Traditionsunternehmen des Landes.

Die GOURMETWELTEN unterstützen die wegweisende Initiative seit längerem und haben ihr eine große Serie gewidmet, in der die hochwertigen Erzeugnisse u.a. aus den Kategorien Design, Ambiente und Tisch-Kultur präsentiert werden: Zur Vorstellung der einzelnen Manufakturen

Verliehen werden die Preise am 16. April in Berlin - bis dahin heißt es Daumen drücken.