BERLIN
25. Januar 2012

Leonardo Royal Hotel Berlin mit neuem Direktor

Michael Posch ist Acting General Manager im 4-Sterne-Superior Leonardo Royal Hotel Berlin

Michael Posch ist Acting General Manager des Leonardo Royal Hotel Berlin am Alexanderplatz. Der gebürtige Österreicher ist bereits seit 2009 für die Hotelkette tätig und war bislang als Executive Assistant Manager im Leonardo Royal Hotel Berlin tätig. Im August 2011 übernahm er übergangsweise die Position des Acting General Managers im Leonardo Boutique Hotel Zurich.

Nach einer Ausbildung zum Dipl. Touristikkaufmann am Tourismuskolleg Bad Gleichenberg in Österreich, arbeitete Posch zunächst als Management Trainee im Hilton München City sowie als Banquet Coordinator im Hilton Berlin. Weitere Berufserfahrung sammelte Posch als Director Convention Sales im Estrel Berlin, als Stellvertretender Verkaufsdirektor im Forum Hotel München sowie als Geschäftsführender Gesellschafter der Fürstenfelder Gastronomie GmbH.

Bevor Posch Teil des Leonardo Hotel Teams wurde, arbeitete er zudem als Hotel Operations Manager der Grand City Hotels & Resorts sowie als Hotel Operations Manager des Holiday Inn Berlin City-East Landsberger Allee.

Seine Vorgängerin Gabriele Maessen übernimmt übrigens das Crowne Plaza Berlin Potsdamer Platz im alten Postpalais an der Halleschen Straße, das im Sommer 2012 eröffnet.