Wein
01. Oktober 2015

Meininger Deutscher Sektpreis 2015

Beste Sekte Deutschlands: Sekthaus Raumland mit der Kollektion des Jahres ausgezeichnet.

Beim erstmals durchgeführten "Meiningers Deutscher Sektpreis" wurden knapp 450 Sekte aus traditioneller Flaschengärung von einer Fachjury aus Oenologen, Winzern, Weinfachhändlern, Sommeliers und Fachjournalisten unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse sprechen für sich: 262 der eingereichten Sekte erzielten 87 und mehr Punkte (im internationalen 100-Punkte-Schema) und dürfen ab sofort mit dieser Auszeichnung werben.

"Ein großartiger Erfolg für die deutschen Sekterzeuger", so Christoph Meininger, Verleger und Veranstalter des Weinpreises. "Das Image von deutschem Sekt hat in den vergangenen Jahren teilweise massiv unter dem Preiskrieg der Supermärkte und Discountern gelitten. Mit Meiningers Deutscher Sektpreis bieten wir den Winzern, Sektkellereien und Genossenschaften eine Plattform, um mit ihren großartigen Qualitäten in einer Blindprobe zu überzeugen und damit dem Weinkonsumenten eine verlässliche Orientierung zu sein. Das Qualitätsniveau der eingereichten Sekte aus traditioneller Flaschengärung ist unglaublich hoch."

Neben den Gewinnern der Plätze 1 bis 3 wurden beim diesjährigen Meiningers Deutscher Sektpreis drei Sonderauszeichnungen verliehen: Das Weingut Huber aus Malterdingen/Baden konnte die Jury mit seinem 2010 Chardonnay Blanc de Blancs Brut Nature überzeugen und wird als "Bester Sekt Brut Nature" geehrt. Das Weingut Singer Fischer aus Ingelheim, Rheinhessen, stellt mit seinem 2012 Freezling, einem versekteten Riesling Eiswein, eine Rarität zur Verkostung an und konnte mit diesem die Jury so überzeugen, dass er als "Bester Sekt Doux" ausgezeichnet wird.

Mit der Kollektion des Jahres wird mit dem Sekthaus Raumland einer der führenden Sekterzeuger Deutschlands geehrt. Mit seiner Top-Cuvée, dem Triumvirat aus dem Jahrgang 2008, belegt er in der Kategorie der Burgunder Cuvées Platz 1, mit der Cuvée Katharina, ebenfalls aus dem Jahrgang 2008, belegt er in der gleichen Kategorie zudem Platz 2. Weitere 3 Sekte wurden mit 93, 91 sowie 90 Punkten bewertet.

Die diesjährigen Sieger bei Meiningers Deutscher Sektpreis:

 

Kategorie I     Riesling Sekte

1. Platz             2013 Riesling Sekt Brut

                          Weingut Reichsrat von Buhl, Pfalz

2. Platz             2012 Riesling Zero Dosage

                          Weingut Kirsten, Mosel

3. Platz             2007 Siebeldingen Königsgarten

                          Patina Riesling Sekt extra brut

                          Wilhelmshof Wein- und Sektgut, Pfalz

 

Kategorie II  reinsortige Burgunder Sekte

  1. Platz           2006 Chardonnay brut

                          Sektkellerei Bardong, Rheingau

  2. Platz           2013 Weissburgunder brut

                          Weingut Darting, Pfalz

3. Platz                                  Zero Brut Nature Bio-Sekt

Strauch Sektmanufaktur, Rheinhessen

 

Kategorie III Burgunder Cuvées

1. Platz          2008 Triumvirat- Grande Cuvée Brut

Sekthaus Raumland, Rheinhessen

2. Platz                                  Cuvée Katharina Brut

Sekthaus Raumland, Rheinhessen

3. Platz          2012 Sekt ohne Namen

Chardonnay & Pinot Noir Sekt b.A. brut nature

Weingut Georg Naegele Schloßbergkellerei, Pfalz

 

 

 

Kategorie IV Rosé Sekte

1. Platz          2013 Spätburgunder Rosé extra brut

Weingut Bergdolt Klostergut St. Lamprecht, Pfalz

2. Platz                      2012 Suavium - Kuss der Liebenden

Pinot Noir Rose Extra Brut

Sektmanufaktur Flik, Rheinhessen

3. Platz          2013 Rosé Brut

Strauch Sektmanufaktur, Rheinhessen

 

Kategorie V Sortenvielfalt

1. Platz          2012 Creation Riesling und Spätburgunder Brut

Wein- und Sektgut F. B. Schönleber, Rheingau

2. Platz                                  2013 Silvaner brut

Weingut Brennfleck, Franken

3. Platz                                  2012 Herxheimer Honigsack Muskateller Sekt b.A. brut

Holz-Weisbrodt, Pfalz

 

Kategorie VI            Sekte

„extra trocken“, „trocken“, „halbtrocken“, „mild“

1. Platz          2013 Goldmuskateller Gau-Bischofsheimer Glockenberg Sekt b.A. trocken

Weingut Acker – Martinushof, Rheinhessen

2. Platz                                  Cuve MY First Edition Rose Sekt trocken

Wein- und Sektkellerei Stengel, Württemberg

3. Platz                                  2010 Spätburgunder Weißherbst extra trocken

Weingut Singer Fischer, Rheinhessen