Restaurants
24. Februar 2016

Michelin Nordic Guide 2016 Geranium erstes 3-Sterne-Restaurant

Nix Noma in Dänemark: Geranium erstes dänisches Drei-Sterne-Restaurant - Maaemo in Oslo ebenfalls neues Drei-Sterne-Restaurant.

update: Zu den Michelin Main Cities of Europe 2016

Der Michelin ist doch immer wieder für eine kleine Sensation gut: Zum ersten Mal überhaupt sind skandinavische Restaurants mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet worden. Dabei überholte aber das Kopenhagener Restaurant «Geranium» am Mittwoch das weltberühmte «Noma», das sich nur mit zwei Sternen schmücken kann.

«Geranium»-Chef Rasmus Kofoed (41) gilt als einer der besten Köche der Welt. 2011 gewann er den internationalen Kochwettstreit «Bocuse d'Or». Die Kreationen seines Restaurant sollen laut Webseite «alle Sinne einbeziehen». Kofoed sagte nach der Verleihung: «Das ist natürlich eine große Überraschung, aber es ist göttlich.»

Auch das «Maaemo» in der norwegischen Hauptstadt Oslo darf sich künftig Drei-Sterne-Restaurant nennen. Der dänische Küchenchef Esben Holmboe Bang serviert dort an nur wenigen Tischen ein Menü aus 20 Gängen, zu denen ihn die nordische Natur inspiriert. dpa

Die Liste der Restaurants aus dem Michelin Nordic Guide 2016:

michelin-nordic-guide-2016.pdf553 Ki