Berlin
16. Januar 2016

Miss Violet's Supperclub & Shan Rahimkhan Reise nach Persien

Shan Rahimkhan lädt mit Supperclub-Königin Miss Violet ab Januar regelmäßig auf kulinarische Reisen an den Berliner Gendarmenmarkt.

Shan Rahimkhan ist bekannt als Kult-Stylist und Unternehmer - was viele aber nicht wissen: Der gebürtige Perser ist auch leidenschaftlicher Koch. "Shan's Bistro", sein Restaurant gleich neben seinem Konzeptgeschäft am Gendarmenmarkt, ist nur ein Beispiel dafür.

Jetzt wird "Shan's Bistro" zum Schauplatz einer ganz besonderen Fusion im Food- Bereich: Gemeinsam mit Supperclub-Königin Miss Violet lädt Rahimkhan ab Januar regelmäßig auf kulinarische Reisen nach Persien ein.

Das Menü, bestehend aus persischen Spezialitäten und authentischen Familienrezepten, wird an Tischen aus Rahimkhans eigener Möbel-Kollektion serviert, die er exklusiv für den namhaften Naturholzmöbelhersteller WOLFMÖBEL entworfen hat.

Miss Violet's Supperclub ist im Jahr 2015 mit einem fulminanten Auftakt in Berlin angekommen. Nach Hamburg und München organisiert die Autorin und Harpers-Bazaar-Kolumnistin Violet Kiani ihren Supperclub nun regelmäßig in Berlin - und verwöhnt ihre Gäste mit immer anderen Food-Trends aus aller Welt. Mexikanische Taco- Abende, britische Sonntagsbraten, türkische Mezze. Die Spezialität von Miss Violet ist aber die persische Küche - mit Shan Rahimkhan hat sie einen kulinarischen Seelenverwandten gefunden.

Violet Kiani hat zwei Kochbücher auf den Markt gebracht: "Miss Violet Goes London" und "Miss Violet Goes Istanbul". "Mit der Veröffentlichung der Bücher kam mir die Idee zum Supperclub, dass die Veranstaltung so erfolgreich wird, konnte ich damals nicht ahnen!" Noch vor wenigen Monaten betitelte das Grazia-Magazin Miss Violet's Supperclub als "echten Geheimtipp" - mittlerweile sind die Tickets heiß begehrt und die Abende immer ausverkauft.

Tickets für den Supperclub, der am 28. Januar mit einem exklusiven Invitation-Only Event startet, können unter mail@shanrahimkhan.de oder Tel: +49 (30) 206789-200 erworben werden.