BARS & DRINKS
13. Oktober 2016

MIXOLOGY BAR AWARDS 2017 Die Bars des Jahres

Bar des Jahres ist Les Fleurs Du Mal in München - In der Rubrik Hotelbar des Jahres verwies die BAR AM STEINPLATZ in Berlin die hochkarätige Konkurrenz auf die Plätze.

Zum zehnjährigen Jubiläum wurden im Maritim Hotel in Berlin neben den Klassikern zum ersten Mal in vier Zusatzkategorien auch Bars, Spirituosen und Mixologen aus weiteren 46 europäischen Ländern bewertet. Hierzu zählten "Bester europäischer Mixologe", "Bestes europäisches Barprodukt / Spirituose", "Beste neue europäische Bar" und "Beste europäische Bar".

Mixology Bar des Jahres ist Les Fleurs Du Mal in München


Bar des Jahres:
Les Fleurs Du Mal, München

Newcomer des Jahres:
Falco Torini, Miranda Bar, Wien


Neue Bar des Jahres:
Imperii Leipzig, Leipzig


Beste europäische Bar des Jahres:
The Connaught Bar, London


Beste neue europäische Bar des Jahres:
The Gibson Bar, London


Beste Bar des Jahres Österreich:
Hammond Bar, Wien


Beste Bar des Jahres Schweiz:
Widder Bar, Zürich


Mixologe des Jahres:
Lukas Motejzik, Zephyr Bar, München


Bester europäischer Mixologe des Jahres:
Agostino Perrone, The Connaught Bar, London

Gastgeber des Jahres:
Andreas Till, Pacific Times, München

In der Rubrik Hotelbar des Jahres verwies die BAR AM STEINPLATZ in Berlin die hochkarätige Konkurrenz auf die Plätze.


Hotelbar des Jahres:
Bar am Steinplatz, Hotel am Steinplatz, Berlin


Barkarte des Jahres:
The Parlour, Frankfurt


Barteam des Jahres:
Goldene Bar, München


Sales Representative des Jahres:
Rainer Claßen, Diageo Reserve / Diageo


Brand Ambassador des Jahres:
Sebastian Schneider, Fernet Branca / Borco


Beste europäische Spirituose / Barprodukt des Jahres:
Plantation Pineapple, Maison Ferrand