Genussgipfel Österreich
13. Oktober 2018

Neues Hotel der Geschwister Rauch Sonja und Richard Rauch eröffnen Villa Rosa beim Steira Wirt

Steira Wirt Sonja und Richard Rauch, Foto: Philipp Horak

Sonja und Richard Rauch vom Steira Wirt in Trautmannsdorf haben das Boutiquehotel Villa Rosa eröffnet.

Benannt nach der Groß- und Urgroßmutter birgt die aus dem Jahr 1913 stammende Jugendstil-Villa sechs Doppelzimmer und zwei Suiten sowie einen Salon für das Frühstück und eine Küche. Küche und Salon können für Teambuildings, Fortbildung und Besprechungen gebucht und per Schiebetür bei Bedarf verbunden werden.

Villa Rosa, Foto: Lukas Kirchgasser

Highlights sind das Gaggenau-Kochstudio für Präsentationen und Kochseminare sowie der Gewölbekeller mit holzbefeuertem Brotbackofen.

Statt eines Frühstück-Buffets wird das hausgemachte Frühstück auf Etageren serviert. Gegen Aufpreis (29 €) wird ein 3-Hauben-Frühstück mit drei kleinen Brunch-Gerichten geboten, Check-out bis 13 Uhr.

Villa Rosa, Foto: Lukas Kirchgasser+

Unter dem Label "Mein Bruder der Koch" bietet der Feinkostladen Marmeladen und Chutneys, Kürbiskernöl, Pasteten, Senf, Edelbrände, Liköre und vieles mehr an. Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück kostet p.P. 105 € ; in der Suite ab 120 €.

Geschwister Rauch, 8343 Trautmannsdorf 6, +43 (0)3159 / 41 06,
office@geschwister-rauch.at, www.geschwister-rauch.at