25. August 2014

Pfalz Weinstraßen-Erlebnistag rund um die Kunst

Pfalz | Weinstraßen-Erlebnistag rund um die Kunst

250.000 Besucher werden am Sonntag, den 31. August zum Erlebnistag an der Deutschen Weinstraße erwartet

Dann ist die Route auf einer Länge von 80 Kilometern für Fahrzeuge mit Motor wieder weitgehend tabu, wie die Organisatoren am Montag im südpfälzischen Maikammer ankündigten. Unter dem Motto "kunstvolle Pfalz" wollen sie in diesem Jahr den Schwerpunkt auf kleine Sehenswürdigkeiten der Kunst und Architektur legen: So können die zu Fuß, per Rad oder Inliner "angereisten" Gäste etwa in Eschbach 29 bunte Eselfiguren bestaunen, in Burrweiler (beide Kreis Südliche Weinstraße) werden im Kopfvasenmuseum ungewöhnliche Blumengefäße gezeigt. In Bad Dürkheim bietet der Radiosender SWR1 Livemusik. 2013 kamen etwa 200.000 Besucher zum "längsten Weinfest der Pfalz". dpa