LIFESTYLE
07. Dezember 2014

Planet Riesling Stuart Pigott und der Riesling

Hommage an den Riesling von Stuart Pigott mit den weltbesten Winzer, Sommeliers und Gastronomen

Stuart Pigott reist zu den großen Riesling-Anbaugebieten der Welt - von Nordamerika und Kalifornien nach Australien, Neuseeland und Südamerika bis in die Schweiz, nach Norditalien und natürlich auch Deutschland - und berichtet unterhaltsam und gut verständlich über Weingeschichte und Geschmackserlebnisse bei der Weinverkostung.

Das Buch beschreibt auf einfache und klare Weise wie Riesling hergestellt und getrunken wird und ist somit der perfekte Einstieg für Weinlaien. Es ist durchgehend mit zahlreichen Fotografien illustriert und zeichnet sich durch ein innovatives neues Design aus. "Planet Riesling" ist DER Weinführer des Jahres und ein ganz besonderes Riesling-Vergnügen für alle Liebhaber wunderbarer Weine.

Nicht nur hat die Qualität der Weine in den allermeisten Anbaugebieten einen gewaltigen Sprung nach oben gemacht, die Menge an guten Weinen ist auch drastisch gestiegen. Nirgendwo ist das auffallender als in den Vereinigten Staaten des Rieslings, die sich von den Finger Lakes im Staat New York über Nord-Michigan bis ins Columbia Valley in Washington State erstrecken.

Die besten amerikanischen Rieslinge stellen jetzt ernstzunehmende Mitbewerber für die Weine aus der europäischen Heimat der Sorte und ihrem zweiten Wohnsitz in Australasien dar. "Das war für mich ebenso eine Überraschung wie der Umstand, dass der Klimawandel im Allgemeinen auf all diesen Kontinenten für den Riesling eine gute Nachricht war", sagt Pigott.

Über Stuart Pigott 

Pigott sagt über sich selbst, ohne den Wein vermutlich nur ein langweiliger Schuhverkäufer in einem langweiligen Londoner Vorort zu sein. Der Wein entdeckte ihn als er als Weinkellner ohne Wissen im Restaurant der Tate-Gallery in London jobbte. Mittlerweile zählt Stuart Pigott zu den weltweit bekanntesten Weinjournalisten. Er hat sich vor allem dem deutschen Wein verschrieben. Mit seiner Vorliebe für Kleidung von Vivienne Westwood und einer unkonventionellen, aber deutlichen Sprache gilt er als "bunter Vogel".

Stuart Pigott, Planet Riesling, Weißwein der Spitzenklasse, Tre Torri Verlag, 232 Seiten, Subskriptionspreis bis 31.12.2014: 23,90 Euro, ab 1.1.2015 für 29,90 Euro, www.tretorri.de