BERLIN
06. Januar 2012

Restaurant Alt Luxemburg 30 Jahre in Berlin

Karl Wannemacher feiert 30jähriges Jubiläum mit Carmen Krüger, Thomas Kammeier und Franz Raneburger

1982 eröffneten der damals 30-­Jährige und seine Frau Ingrid ihr gemeinsames Restaurant Alt Luxemburg zunächst in der Pestalozzistraße. Wannemacher, der sich zuvor als Sous-­Chef in Berlins erstem Zwei-­Sterne-­Gourmet-Tempel, dem legendären Maitre, einen Namen gemacht hatte, begeisterte die Berliner mit seiner französisch geprägten Wohlfühl-­Küche auf Spitzenniveau.

1991 zog das Ehepaar an die Windscheidstraße 31 um, wo sie bis heute gemeinsam jeden Tag ihre Gäste im klassischen Gründerzeit-Restaurant begrüßen.

Mit einer Reihe Feinschmecker-­Menüs werden Wannemachers ihr Unternehmens-Jubiläum 2012 feiern: Zum Auftakt kochen am 18. Februar 2012 Karl der Große und die Alten Meister - mit Carmen Krüger, Thomas Kammeier und Franz Raneburger. foto:p3pr

alt-luxemburg.de