RESTAURANTS
02. Juni 2017

Restaurant Atelier im Hotel Bayerischer Hof Jochen Benz ist neuer Sommelier

Jochen Benz ©_Hotel Bayerischer Hof

Jochen Benz ist der neue Sommelier im Zwei Sterne Restaurant Atelier im Hotel Bayerischer Hof und verstärkt somit das Serviceteam rund um Talisa Bernthaler.

Erst kürzlich wurde der gebürtige Laichinger vom Busche Verlag zu einem der Top 50 Sommeliers in Deutschland gewählt. Im Vorjahr wurde ihm dieselbe Auszeichnung zuteil wie auch schon in den fünf Jahren zuvor, zudem nominierte ihn der falstaff zum Besten Sommelier 2017 in Deutschland. Weitere Erfolge feierte er außerdem als Nachwuchssommelier Deutschland in 2005 oder als Meister des Landes Bayern für die beste Restaurantmeisterprüfung.

Atelier-Team © Hotel-Bayerischer-Hof

Seine berufliche Karriere führte ihn an verschiedenste Stationen. Zu den bedeutendsten zählen das Schloss Elmau Cultural Hideaway & Spa in Elmau sowie die MS Europa als auch das Restaurant Überfahrt unter Christian Jürgens im Seehotel Überfahrt.

Zuletzt arbeitete Jochen Benz als Sommelier und Maître in Thurnher's Alpenhof in Zürs am Arlberg sowie als Sommelier in Geisel's Werneckhof. Vier Jahre lang verantwortete er zudem das Ein Sterne Gourmetrestaurant im Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe als Sommelier. Zu seinen weiteren Stationen zählt die Zirbelstube und Vinothek im Hotel Victoria in Bad Mergentheim, wo Benz als Sommelier und Restaurantleiter das Zepter in der Hand hielt.

Sternerestaurant Atelier (c) Benjamin Monn

In den Jahren zuvor belegte er diverse Weiterbildungen, von der Fortbildung zum IHK-geprüften Restaurantmeister an der Steigenberger Akademie Bad Reichenhall, bis hin zur Fortbildung zum IHK-geprüften Sommelier an der DWS in München und Koblenz. Als Krönung folgte die Auszeichnung zum Dozenten an der Deutschen Wein- und Sommelierschule in Koblenz.

Nebst seiner Dozentenstelle und Sommelier-Tätigkeit in diversen Restaurants, ist Jochen Benz seit 2010 gemeinsam mit Otto Geisel für den Gault Millau Baden verantwortlich.

Talisa Bernthaler, Restaurantleiterin im Atelier freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen und vielseitigen Sommelier: "Jochen Benz stellt eine große Bereicherung für das Atelier dar."

Die geschäftsführende Komplementärin Innegrit Volkhardt kann sich den Worten von Talisa Bernthaler anschließen: "Wir freuen uns, einen Sommelier mit dieser Erfahrung bei uns im Hause begrüßen zu dürfen. Ich wünsche Herrn Benz im Namen Aller einen erfolgreichen Start im Atelier."