Restaurants
09. Oktober 2018

Restaurant QOMO in Düsseldorf Manfred Birkenfeld wird GM

Restaurant QOMO in Düsseldorf | Manfred Birkenfeld wird GM , Foto © Ansgar Pudenz

Vom Ruhrgebiet nach Düsseldorf, vom Konditor zum Szene-Gastronomen: Manfred Birkenfeld wurde zum General Manager des neuen Restaurants QOMO im Rheinturm berufen.

Manfred Birkenfeld ist in der Düsseldorfer Gastronomie-Landschaft kein Unbekannter: Zuletzt führte er in direkter Nachbarschaft des Düsseldorfer Wahrzeichens das Restaurant des Hyatt Regency im Hafen. Davor etablierte er als Berater und Betriebsleiter Tim Mälzers Restaurant "Hausmann's" in der Landeshauptstadt. Noch ein weiterer beliebter Hotspot geht auf sein Konto: Von 2012 bis 2016 leitete er das "Tafelsilber", das nicht nur als Restaurant, sondern auch als Eventlocation in der Stadt angesagt ist.

Bevor es den Wahl-Duisburger rheinaufwärts nach Düsseldorf verschlug, war er in mehreren Restaurants im Ruhrgebiet sowie in Münster tätig, darunter das "Seehaus an der Wedau" in Duisburg mit einem der größten Biergärten Nordrhein-Westfalens und gehobenem Restaurant oder dem "A2" am Aasee in Münster.

Obwohl Manfred Birkenfeld seine ersten kulinarischen Erfahrungen als Konditor machte, zog es ihn langfristig doch ins Nachtleben. Der Vollblutgastronom verantwortet im QOMO von der Personalplanung, über Events und Veranstaltungen bis hin zum F&B-Management alle betrieblichen Abläufe des Restaurants: "Der Rheinturm ist ein Düsseldorfer Wahrzeichen, daher sind die an uns gestellten Erwartungen hoch. Dies ist ein großer Ansporn für mich und das ganze Team. Wir wollen mit dem QOMO eine feste Größe in der Düsseldorfer Restaurant- und Bar-Szene werden", unterstreicht Manfred Birkenfeld sein Engagement im Rheinturm.