Berlin
07. September 2017

Restaurant Sticks 'n' Sushi in Berlin Babette Pflügl neue General Managerin

Fotos: Joachim Gern

Babette Pflügl leitet ab sofort als General Managerin das Berliner Sticks ‘n‘ Sushi in der Potsdamer Straße - zuvor war sie Restaurant Managerin im 25hours Hotel im Bikini Berlin.

Nach vierjähriger Tätigkeit als Restaurant Managerin im 25hours Hotel im Bikini Berlin freut sich die in Marokko geborene Österreicherin auf ein neues Kapitel in der Hauptstadt. Die zielstrebige, qualitätsorientierte Managerin blickt ihrer neuen Herausforderung euphorisch entgegen: "Auf meine neue Aufgabe freue ich mich wahnsinnig! Bereits das Training machte Lust auf viel mehr. Mit dem Service-Team und Küchenchef Song Lee möchte ich Sticks 'n' Sushi als entspannte und gute Adresse für stets hohe Qualität etablieren. Wir möchten ein Teil Berlins sein."

Das Berliner Sticks ‘n‘ Sushi in der Potsdamer Straße mit Babette Pflügl und Song Lee Foto: Joachim Gern

Die 45-Jährige ist seit über 20 Jahren in der internationalen Spitzengastronomie tätig. Babette Pflügl wuchs dreisprachig auf und sammelte während ihrer Karriere auf diversen Kontinenten und in vielen 5-Sterne-Häusern Erfahrung. Nach ihrer Ausbildung zur Restaurantfachfrau und ersten Stationen in Süddeutschland übernahm sie mit nur 24 Jahren ihre erste Stelle als Restaurantleiterin. In München leitete sie das Restaurant Galleria und arbeitete wenig später als Chef de Rang im Sterne-Restaurant Gasthaus Glockenbach.

Ihr Weg führte sie anschließend ins Ausland. So arbeitete Pflügl als Catering Manager im Alliance Francaise in Singapur, als Operation Manager im Great Wall Sheraton Hotel in Peking, als Maitre d'Hotel im Martinspark Hotel Dornbirn und als Guest Relations Officer im Coco Palm Hotel auf den Malediven.

Anfang der 2000er stellte Pflügl ihre Fertigkeiten auf den Luxuslinern Silver Shadow und Sea Cloud II unter Beweis. 2005 heuerte sie als Oberkellnerin im Berliner Hotel Adlon Kempinski an. Nach zwei Jahren wechselte sie als Banqueting Operations Managerin ins Hotel de Rome. Als stellvertretende Hoteldirektorin leitete sie anschließend das Fünf-Sterne-Hotel Schlosshotel Kronberg im Taunus, bevor Pflügl als Maitre d'Hotel und F&B Managerin nach Berlin in das Schlosshotel im Grunewald wechselte.

Im Stue Hotel in Tiergarten betreute sie als Maître d´Hôtel und F&B Manager das Fünf-Sterne-Haus in der Eröffnungsphase und war auch dort, als das Restaurant 'cinco' mit einem Michelin Stern ausgezeichnet wurde. Im Oktober 2013 begann Babette Pflügl im 25hours Hotel als Restaurant Managerin.