Wein
25. März 2012

Rheingau Riesling Remastered - Wein in 3D

Riesling von Corvers Kauter - Cool Labels, Teil 23

Selten einem so extrovertierten Riesling begegnet.

Ein barockes Geschmackserlebnis wie bei Sybille Kuntz oder Koegler, auch Corvers Kauter holt aus der Rebe alles raus. Aber auch alles.

 

Extrakt, Volumen, Raum - ein Wein in 3D. Wenn er zu stark ist, bist Du zu schwach.

2010 Rheingau Riesling trocken, 12 Prozent: extrem animierend, Frucht ohne Ende, Salz der Erde, am Gaumen unendlicher Nachhall, natürlich Spassfaktor 10 (in Punkten würde ich locker über die 90 Punkte gehen)

Ein Wein, der alle Sinne anmacht.

Und dann - Hallo? - für um die 9 Euro, das ist stark!

Auch der Berg Roseneck 2010 und vor allem der Berg Rottland 2010 sind opulente, freche Frucht-Salz-Schmelz-Monster, mit zum Teil 14,5 Prozent Volumen - Weine zum Kauen und Schmatzen - ein Essen dazu braucht niemand.

Rheingau Riesling Remastered - Architektur hoch Zeit hoch Energie, denn "das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile", wie schon Aristoteles sagte, irgentwann vor Christus.

Sehet selbst, die Website lohnt sich anzuschauen www.corvers-kauter.de

Zur Serie Cool Labels