RESTAURANTS
15. April 2011

Riese verlässt Restaurant first floor im Hotel Palace Berlin

Riese-foto-privat

Maître d'hôtel Jerk Martin Riese wird nach sechs Jahren das Gourmetrestaurant first floor im Hotel Palace Berlin zum Juli 2011 verlassen, um seine berufliche Laufbahn in den USA fortsetzen

Der stets gut gelaunte Riese geht nach Los Angeles, wo er bei der Patina Restaurant Group - von Deutschlands erfolgreichsten Küchenchef Joachim Splichal - im Management arbeiten wird.

Die Patina Group betreibt 60 Restaurants, Catering, sowie das komplette gastronomisches Angebot des Hollywood Bowl.

Bild am Sonntag und Niko schätzen JM Riese als führenden Wassersommelier Deutschlands mit eigener Kolumne auf den Gourmetwelten. Er schrieb das Wasserbuch mit Rose Marie Donhauser im Jahr 2009.

Seit August 2005 war Jerk Riese zunächst als Stellvertretender Maître d'hôtel im first floor tätig. Im April 2007 übernahm er die Position des Maîtres. Er gründete den Maitre Point Berlin, eine Zusammenkunft der führenden Maitres der Stadt.

Viel Erfolg in West Hollywood!