Genussgipfel Österreich
25. Januar 2018

Ritz-Carlton in Wien Pichler neuer Executive Sous Chef

Franz Wilhelm Pichler verstärkt ab sofort als Executive Sous Chef das Team von Küchenchef Andreas Mahl im The Ritz-Carlton, Vienna. Der 32-Jährige war zuletzt in gleicher Position im Hotel Le Grand Bellevue in Gstaad beschäftigt.

Der gebürtige Villacher kann einen beeindruckenden beruflichen Werdegang vorweisen und hat über die letzten Jahre umfassende internationale Erfahrung sammeln können. Zu seinen Stationen zählen namhafte Betriebe wie die Drei-Sterne-Restaurants Victor's FINE DINING by Christian Bau in Perl-Nennig, Anne-Sophie Pic in Valence und die Schwarzwaldstube in Baiersbronn.

Insbesondere die Schweiz hat es Franz Pichler über die Jahre immer wieder angetan, wie seine Anstellungen im Hotel Bellevue Palace in Bern, im Hotel Guarder Val in Scuol, dem Grandhotel Zermatterhof sowie dem Suvretta House in St. Moritz zeigen. Die nötigen Grundlagen legte er mit seiner Ausbildung zum Koch und Kellner, die er begleitend zur Tourismusschule Oberwollanig im Restaurant Kuchler in Villach sowie dem Thermen Hotel Ronacher in Bad Kleinkirchheim absolvierte.

Im The Ritz-Carlton, Vienna unterstützt Franz Pichler künftig Andreas Mahl bei der Führung eines vielfältigen kulinarischen Portfolios. Dazu zählt das Dstrikt Steakhouse mit Schanigarten direkt am Schubertring, die Melounge Lobby Lounge, die Atmosphere Rooftop Bar sowie die The Ritz-Carlton Club Lounge.

"Wir freuen uns, dass wir mit Franz Pichler einen erfahrenen Sous Chef für unser Team gewinnen konnten. Er hat in einigen der besten Küchen Europas gearbeitet und wird mit seiner Kompetenz die anspruchsvolle Gastronomie in unserem Haus bereichern", so Christian Zandonella, General Manager des The Ritz-Carlton.