Berlin
19. Juli 2017

Sommerfeste in Berlin Dehoga und Co

Fotos Honza Klein

Festtraditionen: Sommerfest des Hotel- und Gaststättenverbandes zusammen mit visitBerlin im TIPI - Tomatenfest im Schmelzwerk und die Drink Pink Party im Alten Zollhaus.

Beginnen wir mit dem großen und gemeinsamen Sommerfest vom DEHOGA Berlin, visitBerlin Partnerhotels e.V. und visitBerlin im TIPI am Kanzleramt. Selten im Jahr hat man so viele Gastgeber auf einem Fleck. Normalerweise haben sie ja auch alle reichlich und immer mehr zu tun. So freute sich Verbandschef Willy Weiland über mehr als 31 Millionen Übernachtungen im Jahr.

 

Doch war es auch Gelegenheit ein paar Probleme zu nennen. So etwa der nicht gerade freundliche Umgang so mancher Bezirksämter mit dem Thema Straßencafés und Terrassen. Und Visit-Berlin-Chef Burkhard Kieker nutze die Gelegenheit, um die Wichtigkeit eines Großflughafens zu verdeutlichen und gab damit allen die Tegel weiter betreiben wollen – wenn denn der BER mal geöffnet hat – eine klare Absage.

Die Drink Pink Party wurde in Herbert Beltles Altem Zollhaus gefeiert. Schon zum siebten Mal lud Beltle zusammen mit dem Weinladen Schmidt zu diesem Fest. Der Erlös ging wieder an die Berliner Krebsgesellschaft. Dafür genossen die Gäste natürlich gute Weine und Kuchenchef Günter Beyer bekam Unterstützung von Andreas Klitsch (Aigner), Marco Müller (Rutz) und Mario Kotaska, der einst im Brandenburger Hof kochte und nun vor allem als Fernsehkoch tätig ist.

Wenn etwas mehr als drei Mal stattgefunden hat kann man schon von Tradition sprechen. Ausgabe Nummer Vier war es beim Kreuzberger Tomatenfest in Markus Herbichts Schmelzwerk in den Sarottihöfen. Zwei Tage lang präsentierte er wieder mehr als 40 Sorten Tomaten, Und natürlich einige Köstlichkeiten aus der roten Frucht, die einst von Columbus aus Amerika nach Europa eingeführt wurde. So gab es Tomaten-Bratwurst, Mozzarella mit Tomate, Tomaten-Erdbeer-Gazpacho, Granelen mit Tomate, Thailändischen Salat mit Tomate und einiges mehr. Einzig Bloody Mary fehlte. Dafür gab es leichte Sommerweine, Erdbeerbowle und Musik.

Bin dann mal wieder unterwegs