Lifestyle
31. August 2013

Spitzenwinzer Gunter Künstler im Berliner Waldorf Astoria

Fotos: Jacques Gavard/Hilton international/Weinladen Schmidt

Ein außergewöhnlicher Weinabend am 19. September 2013 im Restaurant Les Solistes by Pierre Gagnaire mit dem Rheingauer Spitzenwinzer Gunter Künstler und dem Weinladen Schmidt

Die Weine von Gunter Künstler werden nicht nur als Begleiter eines 5-Gänge-Menus, sondern auch als »Solisten« glänzen. Zu jedem Gang wird jeweils eine Lage gereicht, die speziell auf die ausgefeilten Kreationen von Küchenchef Roel Lintermans abgestimmt werden. Die Küche steht unter dem Patronat von Spitzenkoch Pierre Gagnaire, mit Maître Vedad Hadziabdic wird Künstler persönlich durch den Abend führen.

Fünf Gänge - Fünf Lagen zwischen Himmel und Hölle:

Aperitif 2009 Riesling Sekt Brut

1 Kaninchen-Rillette, Purée von weißen Coco-Bohnen, Gelierte Bouillon Venise, Zitronenpaste. Dünn geschnittener Kaninchenrücken mit Bohnenkraut parfümiert, Walnüsse.

2012 Hochheimer Stielweg trocken

2007 Hochheimer Stielweg trocken

2 Bretonischer Hummer mit Ingwer, junge Karotten umhüllt mit der Reduktion. Traditionelle Bisque, frische Trauben. Kleines Tartelette mit Corail, Champignons.

2012 Hochheimer Kirchenstück trocken

2007 Hochheimer Kirchenstück Riesling Goldkapsel trocken

3 Gepfefferte Entenstopflebersuppe, gebratener Pfirsich, süß-saure Zwiebelkonfitüre. Croque Sarlat.

2012 Hochheimer Hölle Goldkapsel trocken

2007 Hochheimer Hölle Goldkapsel trocken

4 Mit Wacholder gebratenes Reh, glaciert mit Rote Bete, Kürbisgratin und Sellerie mit Jus. Geschmorter Chicorée mit Pflaumen gefüllt und umhüllt mit reduziertem Apfelsaft.

2011 Hochheimer Reichestal Spätburgunder Grosses Gewächs trocken

2007 Hochheimer Reichestal Spätburgunder Grosses Gewächs trocken

5 Das große PIERRE GAGNAIRE Dessert.

2011 Hochheimer Hölle Riesling Beerenauslese

2003 Hochheimer Kirchenstück Riesling Auslese

190 Euro pro Person (inklusive Aperitif, Weine, Wasser, Brot, Kaffee und Digestif).

Donnerstag, 19. September 2013, Beginn 19.00 Uhr, Reservierung bis 14. September 2013 telefonisch unter +49 030 81 4000-2462 bzw. -2450 oder per Mail: berlin.lessolistes(at)waldorfastoria.com

Eine verbindliche Reservierung erfolgt nur unter vorheriger Angabe der Kreditkartendetails. Die Bezahlung erfolgt am Abend vor Ort.

Spezielles Übernachtungsangebot

Wer das Waldorf Astoria in seiner ganzen Schönheit kennen lernen möchte, für den hat der Weinladen Schmidt, der seit 18 Jahren Partner des Weingutes Künstler ist, ein besonderes Angebot auf Lager: Eine Übernachtung vom 19. auf den 20. September 2013 für 235 Euro (Einzelzimmer inklusive Frühstück) bzw. 260 Euro (Doppelzimmer inklusive Frühstück). Bitte bei der Reservierung das Kennwort »Weinladen Schmidt« angeben. Das Übernachtungsangebot gilt nur in Verbindung mit einer Buchung des Dinners »Ein Künstler zwischen Himmel und Hölle«.

www.weinladen.com