Berlin
09. Mai 2013

Sternekoch Kolja Kleeberg im Palazzo Berlin

Fotos: www.PALAZZO.org

Fotos: www.PALAZZO.org

Kolja Kleeberg aus dem Restaurant Vau kreiert ab November 2013 das Menü im Berliner Palazzo für Gastgeber Hans-Peter Wodarz

Im November kehrt PALAZZO zurück nach Berlin - mit neuem Showprogramm und neuen kulinarischen Genüssen, für die erstmalig Kolja Kleeberg verantwortlich zeichnen wird. Der Sternekoch und Küchenchef des Berliner Restaurants VAU übernimmt diese Aufgabe von Christian Lohse, der das PALAZZO-Publikum in den vergangenen vier Spielzeiten mit seinen Kreationen verwöhnte.

 

Kolja Kleeberg steht für kreative Energie, Lebensfreude und höchsten Genuss. Kochen ist für ihn ein Lusthandwerk, bei dem er sich von seiner ausgeprägten Neugierde und Experimentier-freude leiten lässt, die sich auch in seinem PALAZZO-Menü wiederfindet. Kolja Kleeberg: "Palazzo steht im positiven Sinne für panem et circenses. Für mich als Koch und Vertreter der "Brotseite" sind die "Spiele", also das Varieté-Theater, eine spannende Kombination und eine Herausforderung. Das Menü muss genauso minutiös geplant sein wie die Akrobatik und die Pointen der Komiker."

Das Berliner PALAZZO-Team und Gastgeber Hans-Peter Wodarz sehen der Zusammenarbeit mit ihrem neuen kulinarischen Partner mit Freude entgegen: "Mit Kolja Kleeberg haben wir künftig einen Kreativen an unserer Seite, der hervorragend und leidenschaftlich kocht und auch noch Entertainment im Blut hat. Er passt damit perfekt zu Palazzo. Die Doppelspitze im Berliner Palazzo hat sich in den vergangenen vier Jahren bewährt, durch sie wurde die Verknüpfung mit Berlin verstärkt und Palazzos Ruf als Gourmet-Theater ausgebaut."

Karten für die kommende Berliner PALAZZO-Spielzeit mit neuer Show und dem neuem Menü von Kolja Kleeberg - Start ist am 13. November 2013 - sind telefonisch unter 01805-388 883 oder palazzo.org erhältlich.