Wein
17. Dezember 2010

Stuart Pigotts Reisen im Weinwunderland Deutschland

Coverbild: Florian Bolk für Tre Torri Verlag

Weinwunder Deutschland aus dem Tre Torri Verlag: Das Buch zur Serie im Bayerischen Rundfunk, die am 25.12.2010 startet

Das Buch Weinwunder Deutschland zur gleichnamigen TV-Serie des Bayerischen Rundfunks (Erstausstrahlung Ende Dezember 2010) richtet sich u.a. an Biertrinker, die gerne bekehrt werden wollen, und an Weinliebhaber, die in kurzweiligen Geschichten - ganz ohne Fach-Chinesisch - und mittels gewaltigen Bildern mehr über das Weinwunder Deutschland erfahren möchten.

 

In zahlreichen informativen Kapiteln gibt Stuart Pigott einen Einblick in das Weinwunderland Deutschland, über die Renaissance des Rieslings, die Rotwein-Revolution und den Öko-Wein. Lesen Sie, wie Jungwinzer und Quereinsteiger für frischen Wind im Weinberg sorgen.

Stuart Pigott schafft es mit seinen Betrachtungen zum deutschen Wein nicht nur Weinliebhaber mit neuem Input zu ihrer Leidenschaft zu versorgen, sondern auch neuen Weininteressierten einen kompakten Überblick zu verschaffen. Dabei tritt Stuart Pigott im Buch aus dem Rahmen der Fernsehserie, und es kommen weitere Figuren und Gedanken hinzu, für die es nicht genügend Platz in der Sendung gab.

(Weinwunder Deutschland mit Stuart Pigott, 224 Seiten, 29,90 Euro, Tre Torri)

Die ersten 6 Folgen einer 12-teiligen Sendereihe des Bayerischen Fernsehens Sendedaten: 25.12.2010, 26.12.2010, 31.1.2010, 1.1.2011, 2.1.2011, 6.1.2011 - jeweils 16.30 Uhr

Der Engländer Stuart Pigott liebt Wein und ist Hauptfigur in einer Serie über den deutschen Wein - Dinge, die scheinbar nicht zusammenpassen. Doch Stuart Pigott zählt zu den renommiertesten Experten, wenn es um deutschen Wein geht. In einer Reise quer durch Deutschland geht er dem auf den Grund, was man das Weinwunder Deutschland nennen kann - weg von der süßlichdünnen Massenware hin zu exklusiven, liebevoll umhegten Weinen.

Dabei gilt für Pigott vor allem Eines: Der Wein muss denen schmecken, die ihn trinken - sie sollten nur wissen, warum!

Samstag, 25.12.2010 Folge 1: Die Riesling-Renaissance

Sonntag, 26.12.2010 Folge 2: Die Rotwein-Revolution

Freitag, 31.12.2010 Folge 3: Guter Wein in rauen Mengen?

Samstag, 01.01.2011 Folge 4: Die Ökowein-Welle

Sonntag, 02.01.2011 Folge 5: Junge Wilde im Wein

Donnerstag, 06.01.2011 Folge 6: Süßwein - ein Herbstmärchen?