BERLIN
19. Mai 2018

Trattoria Toscana Terrasse ist eröffnet

Die Sonnen-Terrasse der Trattoria Toscana in Zehlendorf mit ihren Brunnen ist eröffnet - Pfingstmontag Livemusik von Riccardo Mancarella.

Wer von der Clayallee die kleine Treppe zwischen den beiden prächtigen Steinlöwen hochgeht, der betritt ein Stück Italien. Auf der Terrasse unter Olivenbäumen, zwischen plätschernden Brunnen zu sitzen, fühlt sich wie ein Kurzurlaub im Süden an.

Trattoria Toscana | Terrasse ist eröffnet

Ab sofort können sich die Gäste der Trattoria Toscana täglich auch auf der Terrasse mit 140 Plätzen, entweder mit dem exzellenten Mittagstisch oder einem festlichen Dinner am Abend mit Weinen aus der gut sortierten Karte mit allen Regionen des Landes verwöhnen lassen: Italienische Kochkunst mit a la carte Essen, Barbecue-Grillevents und Feinschmecker-Menüs von Chefkoch Lorenzo Pinzetti.

Trattoria Toscana | Terrasse ist eröffnet

"Wir begeistern mit sinnlichen Genüssen aus Italien, wie Wolfsbarschfilet in einer leichten Kapern- und Zitronensauce mit mediterranem Gemüse oder Spargelsalat mit Baby-Tintenfisch, natürlich fangfrisch und frisch vom Grill", freuen sich Padron Pasquale Desiata und sein Team.

Neben kulinarischen Köstlichkeiten, mediterranem Ambiente, Olivenbäumen und prachtvollen bunten Blumenstauden sorgt regelmäßig Sänger Riccardo Mancarella mit italiensicher Live- und Tanzmusik für eine entspannte Atmosphäre.

Nächster Termin am 21. Mai (Pfingstmontag) mit Riccardo Mancarella, italienischer Esskultur und Dolce Vita. Trattoria Toscana, Clayallee 146, Zehlendorf, Tel. 84 31 61 44, Mo. - So. ab 11.30 Uhr