NEWS
28. Juli 2018

Wein & Co Hawesko übernimmt

Hawesko Holding AG übernimmt österreichischen Marktführer WEIN & CO.

Die Hawesko Holding AG hat eine Vereinbarung zur vollständigen Übernahme der WEIN & CO Handelsgesellschaft m.b.H., Vösendorf/Österreich, unterzeichnet. Mit diesem Schritt ergänzt die Hawesko-Gruppe ihre bereits seit 20 Jahren unter der Marke Wein Wolf bestehenden erfolgreichen Großhandelsaktivitäten in Österreich um ein Unternehmen im Endkundenbereich.

WEIN & CO ist ein führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Weinen und Champagnern in Österreich und erzielte im Geschäftsjahr 2016/17 rund 43 Millionen Euro Umsatz. Damit passt das Unternehmen ideal in die Premium-Markengemeinschaft der Hawesko-Gruppe und wird als selbstständige Marke erhalten bleiben.

Die Erstkonsolidierung von WEIN & CO wird voraussichtlich ab dem 1. Oktober 2018 erfolgen. Der Hawesko-Vorstand geht von einmaligen, in der Planung für 2018 bislang noch nicht berücksichtigten Integrationskosten in Höhe eines mittleren einstelligen Millionen-Euro-Betrags aus.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch relevante Aufsichtsbehörden sowie von weiteren üblichen Abschlussbedingungen. Der Abschluss der Transaktion wird zu Beginn des vierten Quartals 2018 erwartet.