News
05. Januar 2019

Wein & Gourmetwelten Roter Lagen-Cup startet

Der CUP der GOURMETWELTEN geht in die zweite Runde: Auf den erfolgreichen Lagen-Cup Weiß folgt der erste Lagen-Cup ROT Deutschlands - In der Jury verkosten Romana Echensperger, Peer F. Holm, Gerhard Retter, Serhat Aktas und Nikolas Rechenberg.

Der Lagen-Cup der GOURMETWELTEN geht in die zweite Runde. Diesmal sind die Rotweine dran. Die Verkostung findet vom 7. bis 9. Januar 2019 wieder im Hotel Regent Berlin statt. Im Sommer 2018 wurden die weißen Lagenweine der deutschen Spitzenweingüter im Lagen-Cup Weiß verkostet.

Lagen-Cup Weiß 2018: Sieger-Urkunden für das Weingut Corvers-Kauter

Traditionell laden die GOURMETWELTEN die Weingüter zum Wettbewerb ein. Der Cup-Sieger aus der ersten Runde war das Weingut Corvers-Kauter mit der Lage Berg Schlossberg (Rheingau) - der Riesling aus 2016 holte 95,6 Punkte.

Das 5-Sterne Hotel Regent Berlin ist wie beim Lagen-Cup Weiß unser Partner - die Verkostungen werden in dem exzellenten Haus am Berliner Gendarmenmarkt durchgeführt.

Die Juroren des Lagencups ROT der GOURMETWELTEN:

 

Romana Echensperger: Master of Wine, erfahrene Sommelière in verschiedenen Sternerestaurants, Ausbilderin und Beraterin im In- und Ausland.

 

 

 

 

Peer F. Holm: Präsident der Sommelier-Union, Weinjournalist und Ausbilder in der Deutschen Wein- und Sommelier-Schule.

 

 

 

 

Gerhard Retter: Einer der besten Sommeliers im Lande, Profi-Verkoster in vielen Wettbewerben und der Mann in der Fischerklause Lütjensee und im Berliner Restaurant Cordo.

 

 

 

 

Serhat Aktas: Jungtalent und umtriebiger Sommelier der neuen Generation, Weinjournalist, Cup-Erfinder und Cup-Organisator.

 

 

 

 

Nikolas Rechenberg: Herausgeber GOURMETWELTEN (Nikos-Weinwelten.de), Co-Organisator und zuvor Wein-Autor u.a. in der WELT am SONNTAG, Gault Millau Magazin und Falstaff.