Wein
19. April 2016

Weingut Nägelsförst Neuer Eigentümer

Fotos: Weingut Nägelsförst

Nach 23 Jahren verkauft Ehepaar Strickler das traditionsreiche Weingut Nägelsförst in Baden-Baden, Varnhalt an eine Unternehmerfamilie aus Süddeutschland.

Zum Gut gehören 36 Hektar Grund, 33 Hektar Reben sowie ein Gutshaus und Wirtschaftsgebäude in Panoramalage über der Stadt Baden-Baden. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Nach 23 Jahren verkauft Ehepaar Strickler das traditionsreiche Weingut Nägelsförst in Baden-Baden, Varnhalt an eine Unternehmerfamilie aus Süddeutschland.

Die neuen Eigentümer bringen alle Voraussetzungen für eine solide, zukunftsweisende Entwicklung des Weinguts mit. Sie wissen um die bisher hohe Qualität der Weinproduktion auf Gut Nägelsförst und möchten diese nicht nur erhalten, sondern qualitativ wie quantitativ deutlich ausbauen.

Fachliche Unterstützung holt sich der neue Eigentümer bei einem Expertenteam aus der Weinbranche. "Mit der Firma "Wein & Rat" haben wir den richtigen Partner gefunden, der unseren vertrieblichen und betriebswirtschaftlichen Hintergrund mit der erforderlichen Kompetenz der Weinwirtschaft untermauert" so der neue Eigentümer.

Er steckt sich hohe Ziele und wird dem traditionsreichen Anwesen neue Perspektiven eröffnen. Weingut Nägelsförst setzt auch in Zukunft auf Straußenwirtschaft, Feiern und Events. Die Unternehmerfamilie plant das Dienstleistungsangebot mit neuen Gebäuden und Ideen in den kommenden Jahren konsequent auszubauen. naegelsfoerst.de