News, Lifestyle
19. Dezember 2015

Focus-Genussmacher Focus startet Kochevent-Reihe

Focus wird im Januar 2016 eine Kochevent-Reihe starten.

Die Event-Reihe wurde in der Redaktion des Magazins entwickelt und soll die in den vergangenen Jahren aufgebaute Food-Kompetenz des Hauses unterstreichen. Kooperationspartner der neuen "Focus-Genussmacher" ist der Luxus-Hausgerätehersteller GAGGENAU.

Das Magazin berichtet u.a. seit Januar 2015 im neuen Ressort "Leben und Genießen" über Trends und Persönlichkeiten aus der Food-Szene. Seit nunmehr fünf Jahren veranstaltet die Redaktion außerdem den großen Focus-Weintest, bei dem renommierte Experten Weine verdeckt verkosten und beurteilen.

Herausragende Köchinnen und Köche, die mit ihrem Wirken zur Genuss-Kultur beitragen, werden bei der neuen Event-Reihe in den stilvollen und technisch exzellent ausgestatteten GAGGENAU-Küchen in ganz Deutschland kochen. Spitzenwinzer präsentieren zu den von der Redaktion ausgewählten kulinarischen Themen ihre Weine. Auch weitere Produkte wie ausgewählte Craft-Biere und hochwertiger Kaffee werden im Laufe des Jahres Thema sein. Die Leser des Magazins und weitere Interessierte sind eingeladen, sich zu den einzelnen Terminen anzumelden.

Die "Focus-Genussmacher"-Reihe startet am 18. Januar in München mit Küchenprofi Christian Jürgens, dessen Restaurant "Überfahrt" am Tegernsee mit drei Michelin-Sternen bewertet ist. Vom Süden geht es weiter in die Hauptstadt Berlin und nach Hamburg. Zehn Koch-Abende sind für das Jahr 2016 geplant. Gekocht wird auch in ländlicheren Regionen wie etwa Baiersbronn. Der kleine Schwarzwaldort ist Heimat gleich mehrerer Sterne-Restaurants.

Auf einen Blick:

Die "Focus-Genussmacher":

- Erste Veranstaltung am 18. Januar 2016 im neuen GAGGENAU-Showroom in München.

- Kochkurs, Menü und Weinbegleitung etc.: 159 Euro für die Auftaktveranstaltung, danach pro Person und Event 219 bis 259 Euro.

- Teilnehmer: jeweils max. 22 Personen

Weitere Infos: www.focus-genussmacher.de