LIFESTYLE
03. November 2014

Manufakturen in Deutschland Graf von Faber-Castell Collection

Fotos: Initiative Deutsche Manufakturen

Teil 11: Handmade in Germany – ein Sortiment exklusiver Schreibgeräte und Accessoires

Historie

1761 begann der Schreiner Kaspar Faber in Stein bei Nürnberg Bleistifte zu produzieren. 1839 übernahm in der vierten Generation Freiherr Lothar von Faber das Unternehmen und machte aus dem Bleistift ein echtes Qualitätsprodukt und das erste Markenschreibgerät der Welt. Er und seine Nachfahren schufen im Laufe der Jahrhunderte bemerkenswerte Produkte und es war eine persönliche Herausforderung für den jetzigen Leiter des Unternehmens Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell, die Vergangenheit wieder zu entdecken und sie mit zeitlos gültigem Design und moderner Technik auf die Gegenwart zu übertragen. Das Ergebnis ist die 1993 gegründete Graf von Faber-Castell Collection, ein Sortiment außergewöhnlicher Schreibgeräte und Accessoires.

Philosophie

Die Schreibgeräte und Accessoires der Graf von Faber-Castell Collection zeichnen sich durch eine sorgfältige handwerkliche Verarbeitung aus und verkörpern ein Qualitätsbewusstsein, das ausgewählte Materialien, exzellente Funktionalität und anspruchsvolle Ästhetik harmonisch verbindet. Präzision und Leidenschaft bilden dabei die fortwährenden Maximen der Fertigung. Die Intention des Gründers Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell bestand darin, ausgewählte Schreibgeräte seiner Vorfahren wiederzuentdecken und diese zu Produkten mit zeitlos gültigem Design weiterzuentwickeln.

Produkte

Die Graf von Faber-Castell Collection bietet ihren anspruchsvollen Kunden ein exklusives und variationsreiches Produktsortiment. Für zurückhaltende und dennoch perfekte Produktentwicklung steht der "Perfekte Bleistift" – das Herzstück der Collection. Er ist als brauner oder schwarzer Stift mit feiner Kannelierung versehen und mit einem weißen Radiergummi ausgestattet erhältlich. Eine platinierte Schutzkappe, die als Verlängerer aufgesteckt werden kann und einen Spitzer enthält, rundet den "Perfekten Bleistift" ab. Die Krönung der Collection bildet die Edition Pen of the Year, die durch außergewöhnliche Materialien wie von Hand gewebtes Rosshaar, blattvergoldete Mooreiche, Jade oder Mammut-Elfenbein und eine aufwendige Verarbeitung besticht.

Zu Teil 10: Glashütte Lamberts