Wein
06. März 2015

ProWein-Spezial Wines of Lebanon

ProWein-Spezial | Wines of Lebanon

Sieben führende libanesische Winzer werden in Halle 9 auf der ProWein ausstellen

Die Aktion ist Teil einer von der Union Vinicole du Liban (UVL) initiierten Kampagne, die libanesische Weine auf wichtigen internationalen Märkten bekannter machen möchte. Die sieben Produzenten repräsentieren einige der wichtigsten Namen der aktuellen libanesischen Weinbranche: vom ältesten und größten Weingut über den ersten kommerziellen Weinerzeuger bis zu neueren Namen von unterschiedlicher Größe.

Libanon ist eine der ältesten Weinregionen – die Kultur des Reb- und Weinanbaus geht bis 7.000 v. Chr. zurück –, doch der heutige Weinbau bedeutet vor allem moderne Produktion. 40 Weingüter erzeugen auf 2.000 Hektar Rebfläche rund 9 Millionen Flaschen jährlich aus über 25 internationalen und autochthonen Rebsorten.

Eine Reihe von Seminaren wird die ganze Messe hindurch am Stand stattfinden, um den Besuchern die Geschichte des libanesischen Weines sowie den Fortschritt seiner Erzeugung näherzubringen. Die Seminare werden präsentiert von der deutschen Fachfrau Caro Maurer MW ( Montag 12.30 Uhr), dem britischen Weinautor Tim Atkin MW ( Sonntag und Dienstag 11.00 Uhr) und dem libanesischen Weinautor Michael Karam  (Sonntag und Montag 15.00 Uhr, Montag 10.30, Dienstag 14.00 Uhr), Verfasser von Wines of Lebanon und Michael Karams Lebanese Wines.

Zafer Chaoui, Präsident der UVL sagt: "Der Libanon erlangt immer mehr weltweite Beachtung für seine großartigen Weine, und die ProWein bedeutet für uns eine ausgezeichnete Möglichkeit, unsere Weine einem internationalen Publikum vorzustellen."

Michael Karam kommentiert: "Libanesische Weine bekommen mittlerweile die Beachtung, die sie verdienen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass eine neue Generation junger und dynamischer Winzer ständig neue Qualitätsstandards setzt, und zwar nicht nur, was die Qualität der Weine, sondern auch die Vielzahl der Stile und Cuvées angeht. Die für mich wohl beeindruckendste Entwicklung des vergangenen Jahres war der Auftritt neuer hochklassiger Weißweine, die unserem großartigen Terroir  eine weitere Dimension hinzufügen."