RESTAURANTS , Genussgipfel Österreich
20. Februar 2015

Restaurant Amador Mannheim schließt, Wien öffnet

Das Restaurant Amador in Mannheim schließt im Mai und eröffnet neu in Wien im Cabaret Renz

Das Restaurant Amador in Mannheim schließt am 16. Mai 2015. Ab Oktober eröffnet Juan Amador sein neues Restaurant in Wien, im 2. Bezirk, in einem geschichtsträchtigen Haus, das in den kommenden Monaten umgebaut wird und mit einem in Wien völlig neuem Konzept aufwarten wird, sagte Juan Amador den Gourmetwelten.

Das Cabaret Renz war früher ein Rotlicht-Etablissement, ist inzwischen heruntergkommen und muss aufwändig renoviert werden. Amador ist mit einer Österreicherin verheiratet und wird nun komplett nach Wien umziehen.

Amador hat sein Personal inzwischen aufgeteilt, Sommelier Sascha J. Schömel ging ins ehemalige Freundstück im Hotel Ketschauer Hof, das ab sofort den Namen L. A. Jordan trägt und umgestaltet wurde. Andere Mitarbeiter folgen nach Wien.

Letzte Reservierungen für Mannheim unter: Tel. 0621/85 47 496