17. September 2014

TV-TIPP Wein Wunder Welt

Wein Wunder Welt, Foto © SWR-Pressestelle

Wein Wunder Welt – unter diesem Titel präsentieren Moderator Martin Seidler und Weinexperte Werner Eckert am Freitag, 19. September, 20.15 Uhr, eine 90-minütige Show im SWR Fernsehen

Einzigartige Experimente, ein spannender Weltrekord mit Weinflaschen, die Ergebnisse einer exklusiven Umfrage unter Winzern sowie die Nationalmannschaft der Deutschen Winzer warten auf die Zuschauer. Zusammen mit den Auftritten von Bernd Stelter und Gregor Meyle sowie einer neuen Weincomedy mit SWR 3-Comedian Andreas Müller verspricht dies ein sportlicher, spannender und lustiger Abend zu werden.

Wein Wunder Welt, Foto © SWR-Pressestelle

Einen ehemaligen Bundesliga- und DFB-Trainer erwartet man nicht unbedingt in einer "Weinshow". Aber Erich Rutemöller hat früher nicht nur gestandenen Fußballprofis Beine gemacht, sondern kümmert sich seit ein paar Jahren ehrenamtlich um die Nationalmannschaft der Winzer. Diese haben gerade mit einem Sieg gegen Ungarn in der Schweiz den Europameistertitel nach Deutschland geholt und lassen sich an diesem Abend im SWR Fernsehen ein wenig feiern.

Winzer spielen also gekonnt Fußball. Und was treibt die Branche sonst so um? Der SWR hat eine qualifizierte Umfrage unter Winzern erstellt, um interessante Aussagen über die Menschen zu erhalten, die in diesem für den Südwesten so immens wichtigen Wirtschaftszweig tätig sind. Fahren Winzer immer in Weinanbaugebiete in Urlaub, um sich weiterzubilden? Was essen Winzer, deren guter Geschmack Basis ihrer Arbeit ist, am liebsten? Mögen sie auch Bier? Welche Musik läuft im Weinkeller? Die Ergebnisse der Umfrage stellt Martin Seidler vor, eine Art "Winzerbarometer" als statistische Grundlage für die Annäherung an einen spannenden Beruf mit Kultur.

Vor interessante Fragen stellt auch Werner Eckert mit seinen Experimenten eine prominent besetzte Quizrunde, zu der die Mainzer Restaurantchefin Eva Eppard, der Sänger Gregor Meyle aus Backnang und Comedian Bernd Stelter eingeladen sind. Zu erfahren ist beispielsweise, in welchen Lebensmitteln Alkohol vorhanden ist, ob Wein in der Sauce gänzlich verkocht, ob Wein dick macht oder wie man die süßesten Früchte am Weinstock findet.

SWR3-Comedian Andreas Müller gibt der "Großen Koalition", der sogenannten "GroKo", in einer neuen Weincomedy seine Stimme - eine exklusive Premiere in der abendlichen Show. Und noch eine zweite Premiere wartet auf die Zuschauer: Der viermalige Einradweltmeister Lutz Eichholz aus Kaiserslautern versucht, über eine meterlange Reihung von leeren Weinflaschen zu fahren. Wenn er es schafft, ist dies eine sportliche Sensation.

"Wein Wunder Welt" am Freitag, 19. September 2014, 20.15 Uhr im SWR Fernsehen