VDP-Weinbörse Unsere Lieblingsweine

Es muss noch einmal erwähnt werden: 2018 war ein verdammt gutes Weinjahr!

Qualitativ sowie quantitativ, den Weinbauern gönne ich das vom ganzen Herzen. Endlich wieder ein Jahr, in dem sie sich nicht um die Menge (teilweise sogar um ihre Existenz) fürchten müssen und nach den schwierigen vergangenen Jahren ausatmen konnten.

Ein sehr starkes Jahr für die Reben. Die jungen Reben hatten sicherlich Probleme mit der Trockenheit, aber die älteren stecken sowas leichter weg. Die Winzer Mark Barth (Wein&Sektgut Barth) und Max Schönleber (Weingut Allendorf) sagen, dass vor allem die Gutsweine von diesem starken Jahrgang profitiert haben.

Das stimmt, nach zwei Tagen Wein-Börsen-Marathon ist klar, dass die Gutsweine tatsächlich sensorisch überzeugender sind als sonst. Bedauerlicherweise kann aber die hohe Quantität auch Nachteile mit sich bringen: Die Keller sind teilweise überfüllt, wie in Württemberg und Rheinhessen. Dieses Problem könnte den Weinpreis nach unten drücken - aber die Kunden werden sich freuen.

Die meisten Winzer hatten - bis auf die GG’s - all ihre 2018er und weitere spannende und gereifte Weine dabei. Rheingau, Rheinhessen und Württemberg sind sehr gut im Rennen.

Die Lieblinge der GOURMETWELTEN:

Ahr

Jean Stodden|Sonnenberg GG|Spätburgunder|Ahr|2016

Meyer-Näkel|Frühburgunder|Ahr|2016

Franken

Horst Sauer|Escherndorfer Lump|Riesling Auslese|Süß|Franken|2017

Hans Wirsching|Iphofen|Silvaner|2018

Mittelrhein

Lanius-Knab|Oelsberg GG|Riesling|Mittelrhein|2017

Mosel

Zilliken|Rausch|Riesling Trockenbeerenauslese|Süß|Mosel|2018

Van-Volxem|Bockstein|Riesling Kabinett|Restsüß|Mosel|2016

Clemens Busch| Pünderich vom roten Schiefer|Riesling|Mosel|2017

Dr. Loosen|Ürziger Würzgarten GG Reserve|Mosel|2013

Nik Weis – St. Urbans-Hof|Layet GG|Riesling|Mosel|2017

Von Othegraven|Herrenberger|Riesling Kabinett  2018

JJPrüm|Himmelreich Riesling Auslese Goldkapsel 2003

Nahe

Gut Hermannsberg|7 Terroirs|Nahe|2018

Schäfer-Fröhlich|Felseneck|Riesling Auslese|Süß|2018

Prinz Salm|Felseneck GG 2015

Pfalz

Von Winning|Sauvignon Blanc 1|Pfalz|2017

Kranz|Kalmit GG|Weissburgunder|Pfalz|2017

Bernhart|Schweigen|Spätburgunder Kalkmergel|2016

Rheingau

Robert Weil|Kiedrich|Riesling|Rheingau|2018

Wein & Sektgut Barth|Hallgarten|Riesling|Rheingau|2018

Allendorf|Quercus|Spätburgunder|Rheingau|2011

Kaufmann|Spätburgunder|Rheingau|2017

Dr. Wegeler|Geheimrat J|Riesling Spätlese|Trocken|Rheingau|2009

Balthasar Ress|Hattenheim Riesling 2018

Rheinhessen

Rappenhof|Herrenberg|Riesling Spätlese|Restsüß|Rheinhessen|2018

Schätzel|Pettenthal|-s-Kabinett|Restsüß|Rheinhessen|2018

J. Neus|Pares GG|Spätburgunder|Rheinhessen|2016

Battenfeld-Spanier|Hohen-Sülzen Riesling trocken 2018

Gunderloch|vom Stein Sauvignon blanc 2018

St. Antony|Nierstein Riesling 2018

Württemberg

Dautel|Freisinn|Gewürztraminer|Württemberg|2016

Dautel|Gibskeuper Bönnigheim|Weissburgunder|Württemberg|2018

Aldinger|Sauvignon Blanc Reserve|Württemberg|2018

Jürgen Ellwanger|Winterbach|Riesling|Württemberg|2018

Graf Adelmann|Lemberger|Württemberg|2016

Schnaitmann|Lämmler GG|Lemberger|Württemberg|2016

Die GOURMETWELTEN empfehlen Minus 181 zum Wein

Lagen-Cup ROT der GOURMETWELTEN | Kallstadter Steinacker ist beste Lage Deutschlands 2019

Das Luxuswasser MINUS 181 - das Premium-Mineralwasser aus 181 Metern Tiefe - ist jetzt in ausgesuchten Spitzenrestaurants und Hotels erlebbar. www.minus181.com