Mail aus München
21. Oktober 2018

Buch von Sternekoch Bobby Bräuer 1 Hot Dog und 2 Sterne aus der BMW-Welt by Käfer in München

Fotos: Gräfe und Unzer Verlag

Fotos: Gräfe und Unzer Verlag

Mail aus München: «Brillant kochen auf jedem Niveau» - dass das möglich ist, beweist der beliebte Münchner Zwei Sterne Koch Bobby Bräuer in seinem neuen Buch, dass am Donnerstag in der BMW-Welt by Käfer vorgestellt wurde.

«Beim Kochen kommt es nämlich auf das Bauchgefühl an, unabhängig davon, ob ich nun einen Hot Dog zubereite oder ein Zwei-Sterne-Gericht» erzählt Bobby Bräuer, für den Koch der schönste Beruf ist. Das stellt er mit viel Leidenschaft tagtäglich als Verantwortlicher für die gesamte Gastronomie von Feinkost Käfer in den BMW Welten unter Beweis: Ob es die kleinen Snacks im CooperS und in der Biker´s Lodge sind, die Leckerbissen in der Bavarie, wo französische Brasserie und bayerische Köstlichkeiten aufeinandertreffen oder das exquisite Geschmackserlebnis im EssZimmer, das Zwei-Sterne Restaurant von Bobby Bräuer.

Buch von Sternekoch Bobby Bräuer aus München | 1 Hot Dog und 2 Sterne aus der BMW-Welt by Käfer

Stephanie Bräuer, Bobbys Ehefrau, moderierte auf charmante und unterhaltsame Weise den Abend und entlockte ihm so manch witzige Anekdote. Besonders wichtig war es jedoch für den Spitzenkoch sich bei seinen Lehrmeistern Otto Koch und Eckart Witzigmann, die beide anwesend waren, zu bedanken. Im Sternerestaurant «Le Gourmet» in München machte Bobby seine Lehre und Otto Koch schreibt im Buch: «Er war ein Suchender, ein schwebender Geist mit Passion, Anspruch und Witz. Und schon nach wenigen Monaten spürte ich, dass er seine Energie gebündelt hatte und sich mit aller Kraft und Leidenschaft dem Kochberuf widmete.»

Buch von Sternekoch Bobby Bräuer aus München | 1 Hot Dog und 2 Sterne aus der BMW-Welt by Käfer

Eckart Witzigmann beschreibt Bobby Bräuer in seinem Grußwort als Brückenbauer, denn: «er baut mit diesem Buch eine Brücke zwischen der hochdekorierten Spitzenküche und den kleinen, schnell gemachten Gerichten, die unkompliziert Freude bereiten und nie aus der Mode kommen. Er zeigt kreative Möglichkeiten auf und führt ohne Umwege zum Ziel: Spaß zu haben mit Gerichten aller Art, je nah Gemütszustand, Mut und Können.»

Ein wichtiges Anliegen an diesem Abend war es für Bobby Bräuer sich bei seinem Team und allen voran bei den jeweiligen Küchenchefs im CooperS, in der Brasserie, im Event und seinem Souschef im EssZimmer für ihre stets bereitwillige Unterstützung zu bedanken. Auch im Buch sind diesen wichtigen Mitarbeitern je eine Doppelseite gewidmet.

«1 Hot Dog und 2 Sterne» ist ein Buch mit verlockenden, absolut nachkochbaren Gerichten wie zum Beispiel gebratene Frühlingsrollen, cremiger Risotto, leckere Brotsalat, Fish and Chips oder geröstete Piadini, es macht aber zugleich neugierig auf die Sterne-Küche im EssZimmer. Bobby gibt zu, dass seine Rezepte für den Hobbykoch eine Herausforderung sind und nicht einfach zu bewerkstelligen. Es sind aber die Original-EssZimmer-Rezepte! Seine Frau Stephanie gab den Tipp, sich einfach nur einige Komponenten dieser aufwändigen Gerichte herauszupicken, mit denen man dann bei den Gästen brillieren kann, wie den Lolli von geschmorter Petersilie und Sesam.

Das Besondere an diesem Buch ist jedoch, dass es nicht nur eine Aneinanderreihung von Rezepten bietet, sondern eine sehr persönliche Beschreibung des abwechslungsreichen Berufslebens des sympathischen Spitzenkochs. Gemeinsam mit seiner Ehefrau hat er seine unterschiedlichen Lebensabschnitte und seine Wirkungsstätten als Küchenchef unterhaltsam beschrieben und dabei erfährt man unter anderem auch, dass Berlin, wo er von Frühjahr 2004 bis Herbst 2008 Küchenchef im Brandenburger Hof war, Liebe auf den ersten Blick war. Für ihn und seine Frau eine großartige Zeit mit aufregenden und faszinierenden Erlebnissen.

1 Hot Dog und 2 Sterne ist im Gräfe und Unzer Verlag erschienen und ist zum Preis von 29.99 Euro erhältlich.

Eure Monika Kellermann